Herzlich Willkommen bei

Allcrime. Die Kriminalplattform


Um alle Foren einsehen und die Board-Funktionen nutzen zu können, musst du dich registrieren.

Dein Account und die Nutzung von Allcrime sind selbstverständlich kostenlos und werbefrei!
Bei Bedarf kannst du deinen Account jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen.

Wir freuen uns auf deine Mitgliedschaft!

Registrieren

Links

• Ministerien | Institute | Gesellschaften

Das Bundesministerium des Innern und seine Geschäftsbereiche decken ein breites Spektrum an Aufgaben und Tätigkeiten ab. Der Bogen reicht vom Bevölkerungsschutz über Integration und Sportförderung bis hin zu Sicherheitsaufgaben.
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) arbeitet für die IT-Sicherheit der Informationsgesellschaft. Über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, größtenteils mit einem abgeschlossenen Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium der Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik sowie Physik, schützen unabhängig und neutral die deutsche Informationstechnik.
Für Millionen deutscher Touristen wie für im Ausland ansässige Deutsche sind die Auslandsvertretungen in allen rechtlichen Angelegenheiten die wichtigste Verbindungsstelle nach Deutschland. Über das gesamte Servicespektrum im Rechts- und Konsularbereich informieren die nachfolgenden Seiten sowie die Websites der deutschen Auslandsvertretungen.
Als Experten in der Kriminalistik-Fachwelt fördert die DGfK die Kriminalistik in Wissenschaft, Praxis, Aus- und Weiterbildung. Der Verband nimmt eine Netzwerkfunktion für Kriminalistik wahr und arbeitet mit der Unterstützung von Mitglieder, um über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Zu den Hauptaufgaben und Zielen gehören die Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen und DGfK-Jahrestagungen. Zudem arbeitet die DGfK mit gemeinnützigen und wissenschaftlichen Einrichtungen, Behörden und Körperschaften des öffentlichen Rechts und deren Organen zusammen und Informieren die Öffentlichkeit zu allen Themen im Bereich Kriminalistik. Darüber hinaus gehört zum Aufgabengebiet auch die wissenschaftlichen Zusammenarbeiten mit anderen nationalen und internationalen Gesellschaften.
Notfallpsychologische Beratung richtet sich insbesondere an Betroffene nach plötzlich aufgetretenen Krisenereignissen, Unfällen oder Katastrophen in den ersten Wochen nach dem Vorfall. Sie erleiden eine akute Überforderungssituation, erkranken durch das Erlebte aber nicht automatisch an einer schwerwiegenden Traumafolgestörung. In den ersten Wochen auftretende Symptome sind normale Anpassungsreaktionen als Antwort auf „unnormale“ Ereignisse. Durch stabilisierende Beratung minimieren Betroffene regelmäßig signifikant das Risiko, eine behandlungsbedürftige Posttraumatische Belastungsstörung zu entwickeln.

• About Crime | Wissen

Criminologia ist ein Blog zu kriminologischen und kriminalpolitischen Themen, betrieben und gepflegt von (ehemaligen) Lehrenden und Studierenden des Instituts für kriminologische Sozialforschung (IKS) der Universität Hamburg und Lehrenden an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW.
Das Online Lexikon erklärt Begriffe aus der Kriminologie von A wie Abolitionismus bis Z wie Zero-Tolerance.
Die freie kriminologische Enzyklopädie über Begriffe, Ereignisse und Personen von A bis Z.
In diesem kleinen Lexikon psychologischer und pädagogischer Fachbegriffe werden zurückgreifend auf allgemeine Lexika und wissenschaftliche Fachlexika Schlüsselbegriffe aus Psychologie und Pädagogik kurz definiert und erklärt.
Kriminologie und Kriminalpsychologie: Verbrechen und Tätertypologie.
Das Herzstück von JuraForum.de sind die über 100 Foren, in denen täglich zahlreiche Diskussionen rund ums Thema "Recht" stattfinden. Darüber hinaus veröffentlicht JuraForum.de Urteile zu bestimmten Themen und bietet eine umfangreiche Anwaltssuche.
Die Statista GmbH betreibt mit Statista.com eines der weltweit führenden Statistik-Portale. Sie hat ihren Sitz in Hamburg, Berlin, Frankfurt, New York, London und Madrid und beschäftigt rund 450 Mitarbeiter, darunter Datenbank-Experten, Redakteure und Statistiker. Zu Statistas Kunden zählen viele renommierte Konzerne, Unternehmen, Institutionen und Agenturen. Bereits über 1.000.000 registrierte Nutzer hat das Portal zu verzeichnen, die den Zahlen, Daten und Fakten ihr Vertrauen schenken.