Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 2 Treffer

von Eagle
Do, 9. Jun. 2016, 17:49
Forum: Abgeschlossene Gerichtsprozesse
Thema: Magdeburg: 24-Jährige missbraucht | Prozess | Urteil
Antworten: 6
Zugriffe: 1600

Re: Magdeburg: 24-Jährige missbraucht

Magdeburg Flüchtlinge müssen wegen Vergewaltigung und Nötigung ins Gefängnis
18.04.16 Das Landgericht Magdeburg hat am Montag zwei Asylbewerber zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Ihnen wurden Vergewaltigung, sexuelle Nötigung und Körperverletzung vorgeworfen.

Den überwiegenden Teil der Straftaten beging dabei der 31-jährige Alimohammed H., der aus Afghanistan stammt. Er gestand vier Straftaten und muss für acht Jahre ins Gefängnis. Der zweite Angeklagte, Abedin D., wurde zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt. Der 19-Jähriger Afghane schwieg bei der Verhandlung.
Vier Frauen angegriffen
Alle Verbrechen ereignen sich im Oktober in Magdeburg. Zuerst zerrt Alimohammed H. eine 24-jährige Frau auf einen Friedhof und vergewaltigt sie dort. Nachdem er sie laufen lässt, begegnet das Opfer nur wenige hundert Meter weiter dem jüngeren der beiden Angeklagten. Auch Abedin D. will die Frau vergewaltigen, sie wehrt sich jedoch zu heftig und kann entkommen. Ob die beiden Afghanen voneinander wussten, ist nicht klar (...)
Abschiebung und Einreiseverbot
Mit den Strafen folgte das Landgericht den Forderungen der Staatsanwaltschaft und ging sogar über den Antrag der Nebenklage hinaus. H. muss zusätzlich zur Haft noch ein Schmerzensgeld von 7 800 Euro an zwei Opfer zahlen. Die Asylbewerber sollen einen Teil ihrer Strafe im Gefängnis in Sachsen-Anhalt absitzen. Anschließend werden sie abgeschoben und dürfen nicht erneut einreisen.
Mitteldeutsche Zeitung
von Finlule
Sa, 10. Okt. 2015, 22:45
Forum: Abgeschlossene Gerichtsprozesse
Thema: Magdeburg: 24-Jährige missbraucht | Prozess | Urteil
Antworten: 6
Zugriffe: 1600

Re: Magdeburg: 24-Jährige missbraucht

Vergewaltigung in Magdeburg Wer kennt diese Männer?

Bild nicht mehr vorhandenWer kennt diese Männer?
Zu der obigen Fahndung hat die zuständige Polizei in Magdeburg nun Phantombilder veröffentlicht und sucht weiterhin nach Zeugen.

Wer die Personen auf den Bildern wiedererkennt wird gebeten, sich bei der
Polizei in Magdeburg unter der Telefonnummer 0391/5465196
zu melden.

MZ

Zurück zu „Magdeburg: 24-Jährige missbraucht | Prozess | Urteil“