Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 8 Treffer

von Eagle
Fr, 11. Dez. 2015, 20:38
Forum: Cold Cases
Thema: 1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst
Antworten: 39
Zugriffe: 26547

Re: 1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst

Salva hat geschrieben:Die Gewissheit ist nicht für jeden das Maß der Dinge.
Das mag durchaus auf die unterschiedlichsten Lebenssituationen zutreffen.
Die Angehörigen von Langzeitvermissten befinden sich (mMn.) in einem Teufelskreis zwischen Hoffnung und Verzweiflung, einem Ausnahmezustand der es nicht zulässt an Tod zu denken, extreme psychische Belastungen. Die Gewissheit, ein Grab um zu trauern, kann (nach meinem Empfinden) eine Erlösung sein.
von Eagle
Fr, 11. Dez. 2015, 17:53
Forum: Cold Cases
Thema: 1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst
Antworten: 39
Zugriffe: 26547

Re: 1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst

Salva hat geschrieben:Und ob das für die Angehörigen jetzt gut oder schlecht ist, hängt von deren Einstellung ab.
Der Vater wollte seine Tochter (aus formalen Gründen) für tot erklären lassen, die Mutter glaubt aber dass die Tochter noch lebt. Die Ehe ist daran zerbrochen.
Erst im vergangenen Jahr ließen Al Bano und Romina Power, die in den 80ern als Musiker-Duo viele Hits feierten („Felicitá"), ihre Tochter offiziell für tot erklären. Die Liebe der beiden hat den schmerzlichen Verlust der Tochter nie überwunden.

Noch vor der Trennung und späteren Scheidung nach 30 Jahren Ehe veröffentlichte das Paar 1995 das Album „Emozionale", welches das rätselhafte Verschwinden ihrer Tochter thematisiert. Besonders die Single „Dammi un segno" („Gib mir ein Zeichen") gibt Einblicke in das Gefühlschaos der Eltern. Das Paar ließ sich 1999 nach fast 30 Jahren Ehe scheiden.
ok-magazin

An was macht man es jetzt fest ob es gut oder schlecht ist @Salva?
von Eagle
Fr, 11. Dez. 2015, 17:10
Forum: Cold Cases
Thema: 1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst
Antworten: 39
Zugriffe: 26547

Re: 1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst

Die Ungewissheit über den Verbleib der Tochter stellt schon eine unglaubliche Belastung dar. Dann die Hoffnung nach so vielen Jahren endlich Gewissheit zu bekommen um abschließen zu können, mit dem Ergebnis weiter bangen und hoffen zu müßen. Es ist erschütternd was Angehörige durchleben müssen.
von Finlule
Sa, 7. Feb. 2015, 17:00
Forum: Cold Cases
Thema: 1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst
Antworten: 39
Zugriffe: 26547

Re: Der Fall Carrisi, Ylenia

vielleicht,ist es ihr gelungen unter zu tauchen.
Vielleicht um ein neues Leben zu beginnen und sie meldet sich nicht um alte Wunden ruhen zu lassen.
Kann mir das aber anderseits nicht vorstellen,nach so vielen Jahren hätte sich Ylenia sicher irgendwann gemeldet.
Es sei denn auch ein Neustart ist gescheitert.
von Finlule
Do, 15. Jan. 2015, 22:25
Forum: Cold Cases
Thema: 1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst
Antworten: 39
Zugriffe: 26547

Re: Der Fall Carrisi, Ylenia

Ich glaube auch nicht das Ylenia sich abgesetzt hat,irgendwann wäre das entdeckt worden.
Glaube das sie sich entweder das Leben nahm ( wobei sehr Merkwürdig das gerade das beobachtet wurde...oder auch nicht ;) )
Was bleibt noch außer der 3. Variante?
von Finlule
Do, 15. Jan. 2015, 00:07
Forum: Cold Cases
Thema: 1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst
Antworten: 39
Zugriffe: 26547

Re: Der Fall Carrisi, Ylenia

20 Jahre warten und immer wieder hoffen eine verdammt lange Zeit!Ich kann verstehen das Albano entschieden hat die Tochter für Tod zu erklären lassen.Ich kann aber auch verstehen das Romina immer noch nicht die Hoffnung aufgegeben hat sie eines Tages lebend wieder zu sehen.Bis heute ist ja auch nicht geklärt was da damals vorgefallen sein mag.
von Finlule
Mi, 14. Jan. 2015, 00:13
Forum: Cold Cases
Thema: 1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst
Antworten: 39
Zugriffe: 26547

Re: Der Fall Carrisi, Ylenia

Das sich am Wasser was abgespielt haben könnte hatte ich auch schon in Gedanken gefasst.Aber nicht Selbstmord sondern eher das man Ylenia beseitigt hat.Es könnte also durchaus möglichsein das etwas gesehen wurde aber eben nicht genauer in weiterer Entfernung.Manche Menschen sehen schlechter...da könnte es eventuell sein das man keine 2 Personen erkennt?
Dann verwarf ich aber den Gedanken wieder,warum auch immer.
von Finlule
Mo, 12. Jan. 2015, 23:30
Forum: Cold Cases
Thema: 1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst
Antworten: 39
Zugriffe: 26547

Re: Der Fall Carrisi, Ylenia

Wenn er sie verkauft hat müsste er sie gefügig gemacht haben und anschliessend weggeschafft haben.Sie hätte sich sicher dagegen gewehrt oder aufgelehnt.
Wenn er sie ermordet hat kann er sie lebend irgendwohin mitnehmen,wäre jedenfalls weniger auffällig.
Ich tendiere dazu das es wohl Mord war aus welchen niederen Beweggründen auch immer.

Zurück zu „1994 | New Orleans | Ylenia Maria Sole Carrisi (23) vermisst“