Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 1 Treffer

von Eagle
Mo, 25. Jan. 2016, 14:06
Forum: Versuchte Tötungen
Thema: Kempen: Mordversuch im Allgäu - Vorbesitzer eines Mercedes gesucht - als Zeuge.
Antworten: 0
Zugriffe: 472

Kempen: Mordversuch im Allgäu - Vorbesitzer eines Mercedes gesucht - als Zeuge.

Wem gehört dieser Mercedes? Die Polizei sucht nun den Vorbesitzer des Wagens, welcher im Januar in Kempten abgemeldet wurde und nun vermutlich vom Tatverdächtigen genutzt wurde. Der Tatverdächtige stach bei einem Einbruch den Hausbesitzer nieder.
Bild nicht mehr vorhandenDie Polizei sucht nach einem Mordversuch im Allgäu den Vorbesitzer dieses Mercedes'. Das Auto wurde im Januar in Kempen abgemeldet.
Laut Polizeiangaben führten die Ermittlungen wegen versuchten Mordes in Zusammenhang mit schwerem räuberischen Diebstahl zu einem Tatverdächtigen aus der Region Günzburg, der mit seinem Auto, einem Mercedes C 180, Baujahr 1998, flüchtete. Eine wichtige Spur führt die Polizei nun an den Niederrhein.
Bild nicht mehr vorhandenLaut Polizeiangaben handelt es sich bei dem Vorbesitzer um einen Zeugen, nicht um einen Tatverdächtigen.[/quote
Der Abmelder des Autos, bei dem es sich laut Polizeiangaben nicht um den Tatverdächtigen handelt, ist für die Polizei ein wichtiger Zeuge. Deshalb bittet die Kriminalpolizei nun um sachdienliche Hinweise zu dem Auto, der zuletzt die Kennzeichen "GZ-YN 455" trug und werksseitig eine seltene aquamarinblau-metallic Lackierung hatte, die optisch ähnlich türkis-metallic wirkt.
Wo sind das Fahrzeug oder sein Benutzer aufgefallen? Wer hat das Fahrzeug in der fraglichen Zeit angekauft? Wer kann Angaben zum Verbleib des Mercedes machen? Hinweise nimmt die Polizei unter folgender Telefonnummer entgegen: 02162/3770.
rp-online

Zurück zu „Kempen: Mordversuch im Allgäu - Vorbesitzer eines Mercedes gesucht - als Zeuge.“