Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 3 Treffer

von Habakuk
Mi, 14. Feb. 2018, 01:57
Forum: Status: unbekannt!
Thema: LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord
Antworten: 39
Zugriffe: 4402

LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord

Soweit ich gelesen habe fiel der Tatverdächtige eben dadurch auf, daß er als Einziger eine abweichende Täterbeschreibung abgab. Vermutlich flog dieser Bluff durch die Videoaufnahmen dann schnell auf.

So sehr kann er nicht unter Schock gestanden haben, wenn ihm so schnell eine Alternativbeschreibung einfällt.
Und das direkt nach dem Anblick eines vom Zug überrollten Mannes...
Im Übrigen hätte man bei einer hin-und her wabernden Menschenmenge mit Sicherheit keinen Einzeltäter feststellen können, es scheint also doch ein einzelner Schubser gewesen zu sein. Und ein so heftiger, daß das Opfer nicht etwa nur strauchelt sondern komplett unter den Zug gerät.
Und da kann ich mir ein Versehen nicht vorstellen.
Jedenfalls ein absoluter Alptraum...
von Habakuk
Di, 13. Feb. 2018, 02:13
Forum: Status: unbekannt!
Thema: LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord
Antworten: 39
Zugriffe: 4402

LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord

@Salva

Ich versteh das auch nicht. Wie kann man denn einen gestandenen Mann versehentlich vor eine U-Bahn stoßen? Das erfordert ja schon einen kräftigen "Schubser".
Von einer Menschenmenge, in der man nicht unbedingt kontrollieren kann, wohin man geschoben wird, war ja nun nicht die Rede.
Und letzteres wäre für mich die einzige Möglichkeit, in der man nicht von Absicht sprechen könnte.
Und sich nachher (man müsste ja dann auch einen Schock haben) noch als Zeuge zur Verfügung zu stellen und sich sehr rasch ins Ausland absetzen zu wollen, naja...
"Zur Seite gedrängt"? Direkt am Bahnsteig? Also sorry, so blöd kann doch keiner sein. Und dann noch "Anwalt", das schießt wirklich den Vogel ab.
von Habakuk
Mo, 12. Feb. 2018, 02:13
Forum: Status: unbekannt!
Thema: LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord
Antworten: 39
Zugriffe: 4402

LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord

@Salva

Das will ich aber auch meinen. Selbst wenn es vorher eine Auseinandersetzung gegeben hätte muss man doch nicht damit rechnen, vor eine U-Bahn gestoßen zu werden. Was ist das denn, wenn nicht heimtückisch?

Zurück zu „LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord“