Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 2 Treffer

von borusse9999
So, 8. Apr. 2018, 11:30
Forum: Status: unbekannt!
Thema: Münster: Fahrzeug rast in Menschenmenge
Antworten: 7
Zugriffe: 1150

Münster: Auto in Münster rast in Menschenmenge

Also Infos die ich gehört habe ist wie gesagt er ist Deutscher Staatsbürger, der psychisch labil gewesen ist (hat sich nach der Tat ja in den Kopf geschossen, also ist er es jetzt nicht mehr)
Und das er 1 Woche (die Zeitangabe ist etwas schwammig im Kopf könnten auch 2 Wochen sein) vor dieser Tat einen gescheiterten Selbstmordversuch hatte.

Spekulationen wären also am Warscheinlichsten, er wollte sterben hat auf diesem Wege aber jemanden bestimmten mitnehmen wollen. Seine Ex, oder der Stecher seiner Ex, oder ein Freund der ihm was auch immer Angetan hat. Was genau der Grund war wird die Polizei schon rausfinden, aber ein Terrorakt ist sehr sehr sehr sehr weit weg
von borusse9999
Sa, 7. Apr. 2018, 22:24
Forum: Status: unbekannt!
Thema: Münster: Fahrzeug rast in Menschenmenge
Antworten: 7
Zugriffe: 1150

Münster: Auto in Münster rast in Menschenmenge

War kein Terroranschlag
Bei dem Täter handelte es sich um einen psychisch Instabilen Deutschen

Zurück zu „Münster: Fahrzeug rast in Menschenmenge“