Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 5 Treffer

von Dirty Harry
So, 25. Aug. 2019, 00:05
Forum: Aktuelle Gerichtsprozesse
Thema: 2006 | Berlin | Georgine Krüger (14) vermisst
Antworten: 40
Zugriffe: 11297

2006 | Berlin | Georgine Krüger (14) vermisst

sweetdevil31 hat geschrieben:
Fr, 23. Aug. 2019, 06:49
„Vater kannte ihn, wir kauften von ihm einen Welpen.
sweetdevil31 hat geschrieben:
Fr, 23. Aug. 2019, 06:49
Sie und ihre gleichaltrige Freundin Lara sowie die zwei Jahre jüngere Adriana seien 2009 nach dem Hundekauf von ihm mehrfach auf der Straße angesprochen worden. „Erst fragte er, wie es dem Hund geht. Dann wurden seine Fragen komischer.
Schon recht auffällig das Verhalten des Angeklagten , selbst der Polizei wurde es gemeldet , ist denn so ein anmachen von Minderjährigen nicht auch eine Straftat - da hätte man ihm doch schon Feuer machen können zumal er ja ein
Nachbar der verschwundenen Georgine war.

Ich frage mich wie hoch wohl die Dunkelziffer von in der Art angesprochenen Mädchen ist ?
Jedenfalls konnte er das wohl lange Zeit tuen ohne das die Bewohner der Gegend ihn auf den Kicker bekamen , über so viele
Jahre hatte wohl auch Georgines Mutter ihn nicht auf dem Radar.
von Dirty Harry
Fr, 9. Aug. 2019, 20:57
Forum: Aktuelle Gerichtsprozesse
Thema: 2006 | Berlin | Georgine Krüger (14) vermisst
Antworten: 40
Zugriffe: 11297

2006 | Berlin | Georgine Krüger (14) vermisst

Salva hat geschrieben:
Do, 8. Aug. 2019, 22:51
Auf den angeblich geplanten Auftragsmord soll sich Ali K. vorbereitet haben. Intensiv habe er nach einer geeigneten Wohnung gesucht, wo er - so vermuten es die Ermittler - das Opfer habe töten wollen.
Wenn da klar etwas dran ist (was mir bisschen quer hängt ist das die Ermittler vermuten) kaufe ich ihm auch alles ab was er
über Georgine gesagt hat , hinzu kommt noch
Salva hat geschrieben:
Do, 8. Aug. 2019, 22:51
in der selben Straße wie Georgine wohnte, dessen Handy zum Tatzeitpunkt in derselben Funkzelle eingeloggt war, hatte drei minderjährige Mädchen gefragt, ob sie mit ihm schlafen würden.
von Dirty Harry
Di, 30. Jul. 2019, 22:28
Forum: Aktuelle Gerichtsprozesse
Thema: 2006 | Berlin | Georgine Krüger (14) vermisst
Antworten: 40
Zugriffe: 11297

2006 | Berlin | Georgine Krüger (14) vermisst

Salva hat geschrieben:
Sa, 20. Jul. 2019, 23:32
Möglicherweise, so wird gemutmaßt, landete der Leichnam in der Müllverbrennungsanlage.
Könnte ich mir schon vorstellen , die Frage ist wie lange Georgine als die Müllabfuhr kam schon vermisst wurde , wenn es einige
Tage später war könnte man ja schon davon ausgehen das die Anwohner sensibilisiert waren und auf ungewöhnliches achteten wie das Jemand einen zusamen gerollten Teppich in den Müllcontainer wirft .
von Dirty Harry
Di, 16. Jul. 2019, 22:29
Forum: Aktuelle Gerichtsprozesse
Thema: 2006 | Berlin | Georgine Krüger (14) vermisst
Antworten: 40
Zugriffe: 11297

2006 | Berlin | Georgine Krüger (14) vermisst

Salva hat geschrieben:
So, 9. Dez. 2018, 22:58
2011 lockt er eine 17-Jährige in seinen Keller in der Stendaler Straße. Schlägt, begrapscht und küsst sie. Sie entkommt.
Ist für mich jetzt die Frage ob das Fakt ist oder nicht , bei dem Prozess dürfte fiel davon abhängen , ich würde sagen wenns so ist ..... ist aber abzuwarten , man hat ja die Pflicht ein Urteil abzuwarten , wie ich schon geschrieben habe durchforste ich das Netz zu den Fällen , bei einem bestimmten Forum war heute das Thema das der Angeklagte Georgine in einem Müllcontainer entsorgt hat , da weiß ich nicht was davon zu halten ist :guestion: kann mann in Deutschland echt eine Menschliche Leiche in einen Müllcontainer packen und gut ?
Ich brings immer wieder mal ein , hoffentlich stört es nicht , beim Fall Sonja Engelbrecht ging diese in die Büsche um zu pinkeln , in der unmittelbaren Nähe befanden sich etliche Müllcontainer - Müllcontainer - ich weiß nich aber wer weiß wie viele ungelöste Fälle einfach auf die Müllcontainer zurückzuführen sind .
:guestion: :guestion: :guestion:
von Dirty Harry
Di, 16. Jul. 2019, 18:34
Forum: Aktuelle Gerichtsprozesse
Thema: 2006 | Berlin | Georgine Krüger (14) vermisst
Antworten: 40
Zugriffe: 11297

2006 | Berlin | Georgine Krüger (14) vermisst

Ich erwarte sehr den Prozess !
Mich interessieren Fälle wie Georgines , Sonja Engelbrecht , Katrin Konnert und Rebecca Reusch sehr weil ich bei diesen gefühlsmäßig einfach nicht an den Unbekannten von Nirgendwo glauben kann.
PommesAgnum hat geschrieben:
Sa, 11. Aug. 2018, 14:07
Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Opfer von Tötungsdelikten sich im Umkreis zu dem Ort befinden, an dem sie verschwunden sind.
Das scheint so zu sein , natürlich gibt es auch den hungrigen Wolf der durch Europa streift , mal hier und da zuschlägt aber das denke ich auch ist die Ausnahme.
PommesAgnum hat geschrieben:
Sa, 11. Aug. 2018, 14:07
Jaaa, und warum hält man sich dann nicht auch mal an solch erkenntnisreiche Regeln?!
Das ist die Frage , es kann sein das das getan wird aber es reicht bei etlichen Fällen nicht zur Überführung der Täter ( ich möchte nicht wissen wie viele verschworene Gemeinschaften es gibt - nach dem Motto einer für alle alle für einen ) und dadurch können einige Taten lange oder nie gelöst werden .
Gut hier kann es ein Einzeltäter sein aus Georgines Nachbarschaft , ob sie mit dem Typ näher bekannt war :guestion: jedenfalls hatte sie gegenüber dem Nachbarn kein Argwohn .
Jetzt ist die Verhandlung abzuwarten.

Zurück zu „2006 | Berlin | Georgine Krüger (14) vermisst“