Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 77 Treffer

von Dirty Harry
Fr, 28. Feb. 2020, 23:00
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

@z3001x

Man kommt ja auf Gedanken , lieber Tot als Dutrox . :dislike: Lieber Tod , wo wir nur ein Leben haben , dann Leben !

Das geht nicht gegen die Polizei , überhaupt nicht aber ich habe Angst das genau (nicht jeder Fall ) Fälle wie Rebecca Reusch - Sonja Engelbrecht (München 1995 ) - ich weiß nich solche Fälle haben für mich was an sich , was . :guestion:

Nix gegen die Ermittler aber so Dutrox Verbrecher sitzen vielleicht am längeren Hebel . :rage:
von Dirty Harry
Fr, 28. Feb. 2020, 22:39
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

z3001x hat geschrieben:
Fr, 28. Feb. 2020, 03:55
Ich bin da eigentlich ähnlich gelagert wie Du.
Danke .
z3001x hat geschrieben:
Fr, 28. Feb. 2020, 03:55
ch mag das vor allem nicht, wenn direkt Betroffene von der Öffentlichkeit, für die das ganze nur eine Real-Life-Soap zur eigenen Unterhaltung i
Die Fälle hier bei uns sind für mich und ich denke auch für Dich keine Soap sondern erbarmungslose Realität und ich würde gerne Geistig etwas beitragen um Schwerverbrecher kalt zu stellen - leider ist uns das kaum möglich. :rage:
z3001x hat geschrieben:
Fr, 28. Feb. 2020, 03:55
Ich frag mich aber trotzdem, wie sich die Beteiligten Rebeccas Verschwinden insgeheim erklären.
Damit meinst Du sicher Rebeccas Familie - entführt, festgehalten denken sie , warum haben sie nie gesagt ( zumindest nach meinem Wissen . )
Ich bin keiner der Hoffnung macht - ich weiß nicht ob die Arme Rebecca noch lebt , es ist ein ganzes Jahr her aber ich habe den Dutrox (Wahn) tja - ob das noch gut ausgeht leider . :skull:
von Dirty Harry
Fr, 28. Feb. 2020, 00:07
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

z3001x hat geschrieben:
Do, 27. Feb. 2020, 21:00
Wenn sie zu dem Schluss käme, dass er es war, oder es möglich ist, wäre es schon ziemlich krass, es komplett zu ignorieren.
Sie wird jawohl nicht zu dem Schluss gekommen sein das ihr Mann Rebecca etwas angetan hat .
Ein Glück ich bin kein Ermittler denn bei bestimmten Fällen glaube ich zunächst mal der Familie , das ist bei Rebecca so und auch bei Fällen wie Sonja Engelbrecht ( Verschwunden München 1995) .
Ich schreibe bei bestimmten Fällen , es gibt auch Fälle wo ich gleich an das nahste Umfeld denke !
von Dirty Harry
Do, 27. Feb. 2020, 18:55
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Salva hat geschrieben:
Mi, 26. Feb. 2020, 21:51
Mich würde es aber auch nicht wundern, wenn ein naher Verwandter im Anblick eines hübschen und lasziv geposten Teenie die Nerven verliert und übergriffig wird.
Auf jeden Fall halte ich das für möglich !
von Dirty Harry
Di, 25. Feb. 2020, 22:56
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

@Salva

Ich habe gerade mal so einen Brain Storm , ich denke mal das die Sexualität etwas sehr gefährliches ist (wir brauchen sie damit die Menschen sich fortpflanzen können ) aber der Mensch macht da Gewalt , Geschäft , Moderne Sklaverei draus .
Das ist völlig ohne Gewähr und geht nicht gegen Rebecca - ich habe das starke Gefühl das Sexualität das Motiv oder der Grund für Rebeccas verschwinden sein könnte , mehr will ich jetzt auch nicht dran rühren , ob ich das Richtige Gefühl habe . :guestion:
von Dirty Harry
Di, 25. Feb. 2020, 22:28
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

@Salva

Ich muss einfach mal etwas zu Rebeccas Bildern schreiben .
Sie wirkt auf einigen mit 15 Jahren sehr Sexy , ich frage mich ( das gilt bestimmt auch für Millionen andere Teenies in dem Alter) muss das nun unbedingt sein :guestion:
Ich stelle mir mal gerade in einer Großstadt oder im Netz vor das da Typen aufmerksam werden , wir haben nicht mehr
1972 wo Sexy Teenies eher auch mal auf dem Lande ermordet wurden oder verschwunden sind bis heute .
Gerade das rechte Bild das Du eingestellt hast mit diesem über den Bauchnabel gehenden Netz macht doch Typen an .
Das ich nicht Falsch verstanden werde aber ganz Neutral wie man angezogen ist so wirkt man auch auf andere Menschen , das finde ich schon gefährlich mit 14 oder 15 Jahren so ein Erscheinungsbild zu zeigen , da müssen über 20 Jährige wenn sie sich so präsentieren vorsichtig sein denke ich .
von Dirty Harry
Di, 25. Feb. 2020, 18:26
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Salva hat geschrieben:
Di, 25. Feb. 2020, 13:06
Der im Fall Rebecca ermittelnde Staatsanwalt Martin Glage sagte vor Kurzem in der „B.Z.“: „Wir haben, nachdem die Tat bereits ein Jahr zurückliegt und umfangreiche Ermittlungen geführt wurden, keine Hoffnung mehr, dass Rebecca noch lebt.“
Warum :guestion:

Ich glaube nicht das Rebecca so einfach im grauen Morgen eines Februar Tages durch einen Gei.... mal kurz ermordet und perfekt verbracht wurde.
Ich habe ja meinen eigenen Splin und denke das es viel mehr Dutrox Fälle in der Welt gibt als man denkt .

Ich finde das die Ermittler nichts der Öffentlichkeit geliefert haben außer Daten Geister , tja !
von Dirty Harry
So, 23. Feb. 2020, 21:33
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Ist wieder in Foren , Facebook viel geschrieben worden , da wünschte ich mir ich könnte Real dazwischen fahren aber auf was würde ich stoßen - auf gar nichts .
Gut gut gut , der TV ist für mich ehemalig , man hat ja auch wirklich nichts gegen ihn, die Familie hält scheinbar fest zu ihm selbst wenn morgen die Welt untergehen würde .
So sieht das aus , ich klapp zusammen bei dem Fall :pensive: , na ja lass laufen , was soll man sonnst noch denken . :guestion:
von Dirty Harry
Mi, 19. Feb. 2020, 17:45
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

z3001x hat geschrieben:
Di, 18. Feb. 2020, 11:55
Es sei ein unauffälliger "Tatort". Wobei "Tatort" ziemlich vermessen ist, wenn man gar keine Spuren von einer "Tat" hat, meine Meinung.
Empfinde ich ähnlich .
z3001x hat geschrieben:
Di, 18. Feb. 2020, 11:55
Die Twingo-Fahrten werden ja von der StA als Leichen-Beseitigungsfahrten gedeutet.
z3001x hat geschrieben:
Di, 18. Feb. 2020, 11:55
Leichenspürhunde wurde auch auf den Kofferraum angesetzt, schlugen aber nicht an.
Könnte mir vorstellen das die Hunde nicht anschlugen weil keine Leiche im Kofferraum war .
Stelle mir immer mal vor das das Auto am Vormittag als Rebecca verschwand KESY passiert hat mit einer lebenden Rebecca auf dem Beifahrer oder Rücksitz aber was weiß ich :guestion:
von Dirty Harry
Di, 18. Feb. 2020, 16:00
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

@z3001x

Sehr guter Beitrag von Dir !
Bedeutet was Rebecca Reusch vor einem Jahr passierte bleibt Geisterhaft . :ghost:
Mehr kann man dazu nicht sagen , etliche Junge Mädchen/Frauen verschwanden Geisterhaft - Sonja Engelbrecht München 1995 , Katrin Konert Norddeutschland 2001 , Leonie Gritzka (sogar unter Zeugen Augen ) 2016 um nur einige zu nennen , da gibt es sicherlich noch mehr Fälle .
Es ist nur mein Eindruck aber bei allen genannten Fällen könnten Mädchen / Frauenräuber auf die Verschwundenen aufmerksam geworden sein - aber so etwas gibt es in Deutschland nicht und bleibt man bei solchen Überlegungen fliegt man bei Al... hust sogar aus dem Forum ! :)
von Dirty Harry
Mo, 17. Feb. 2020, 23:34
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Salva hat geschrieben:
Sa, 15. Feb. 2020, 23:14
RTL- Technikern gelingt die Wiederherstellung eines Back-ups von Rebeccas Handy und macht Videos und Fotos sichtbar, die zwei Tage vor ihrem Verschwinden auf einer Party erstellt wurden.
Man sieht es gibt immer irgendwelche Spezialisten .
Was soll man dazu sagen , für die Familie denke ich schöne Erinnerungen an Rebecca , was jetzt das Kapitalverbrechen betrifft das vorliegt ( ich denke das kann man behaupten) :guestion:

Für mich bleibt der springende Punkt , Rebecca verließ das Haus nicht freiwillig - lebend !
Sie verließ das Haus nicht lebend , da können jetzt noch Kamera Aufzeichnungen auftauchen die Rebecca Vier oder noch mehr Tage vor ihrem Verschwinden zeigt , ich würde gerne Wissen warum sie das Haus nicht freiwillig oder lebend verlassen haben soll :guestion:
von Dirty Harry
Sa, 1. Feb. 2020, 17:48
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Salva hat geschrieben:
Sa, 1. Feb. 2020, 10:24
Mir ist bei der Lektüre anderer Plattformen aufgefallen, dass die meisten Diskutanten den Theorien der Ermittler folgen wollen und alles daran setzen, dass diese als die einzigen Wahrheiten bzw. Theorien angesehen werden.
Was E Daten betrifft kennst Du meine Ansicht .
Bei Rebeccas Fall frage ich mich immer noch worauf basiert das das Rebecca das Haus nicht lebend, selbstständig oder bla bla verlassen hat , für mich gibt es bis heute da keine richtige Antwort drauf .
Sind es E Daten oder hat die Spurensicherung im Haus verdächtiges gefunden :guestion:
Solange das nicht klar ist (arme Rebecca) sind mir weitere Überlegungen zu blöd .
von Dirty Harry
Sa, 1. Feb. 2020, 17:24
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Salva hat geschrieben:
Sa, 1. Feb. 2020, 10:12
E-Daten... da sagst du was! Wenn ich darüber nachdenke was ich im Rahmen meiner Recherchen schon angeklickt habe,
Erst einmal das was den Computer betrifft , Handys sind genau so schlimm , befindet man sich im Umkreis von 100 Metern um ein (Kapital) Verbrechen besteht die Gefahr das man echt Verdächtiger wird.
Auf Messers Schneide kann ich da nur sagen , es kann helfen Täter einzugrenzen und vielleicht zu überführen , auf der anderen Seite sehe ich eine große Gefahr das unbescholtene Bürger ernsthafte Probleme bekommen , Rebeccas Fall empfinde ich als so richtig Daten mäßig TEXT unheimlich.
von Dirty Harry
Sa, 1. Feb. 2020, 00:08
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Ich muss nochmal was hinzufügen .
E- Daten , vor einigen Tagen war da was im TV , wenn man nachdenkt kann man das Grausen bekommen , nicht das @Salva oder ich plötzlich ..... .
Das ist schlimm , irgend ein Verbrechen , diese ganze Router u.s.w . Geschichte kann jeden von uns wenn ein Verbrechen vorkommt an die Wand nageln nur weil die Daten was sagen , eh . :ghost: :ghost:
von Dirty Harry
Fr, 31. Jan. 2020, 23:29
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Das es hier jetzt auch Wetterwarnungen gibt - ok falsch is das nicht , so verdreht wie das Wetter mittlerweile wirklich ist !

Zum Fall , nix was weiter bringt nachdem ich im Netz geschaut habe , bin aber überhaupt nicht verwundert .
Mittlerweile habe ich eine Gemeine Vorstellung - das wäre unglaublich aber bei Menschen ist nichts unmöglich .
Ansonsten abwarten aber hier wird sich wohl lange nichts mehr bewegen , schlimm für das Arme Junge vernichtete Leben der Rebecca !
von Dirty Harry
So, 5. Jan. 2020, 22:01
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Meistens wenn ich nach Rebecca Google erscheint der "Merkur", habe jetzt geschaut und das was die Familie herüberbringt ist wohl nach wie vor absolut zu einander stehen - erstmal OK und wenn halb Deutschland das anders sieht .:like:
Jetzt habe ich den Nahmen vergessen - och , jedenfalls stützt sich Familie Reusch wohl auf den Jungen der ? Jahre in Gefangenheit gehalten wurde .
Das ist auch in Ordnung , das schlimme dabei , würde es bei Rebecca so sein so ist zu befürchten das dieses Jahr bereits für ihre Seele das Out bedeutet :pensive: und jedes weitere Jahr :pensive: , TEXTich fühle mit der Familie und hoffe trotzdem wo Licht ist ist auch Schatten , an dem ganzen Fall hat sich laut den Infos nix geändert , mittlerweile hoffe ich wirklich das der Verdächtige nichts mit dem Verschwinden von Rebecca zu tun hat.
von Dirty Harry
Mo, 25. Nov. 2019, 02:21
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Salva hat geschrieben:
Mi, 20. Nov. 2019, 20:25
Die Polizei hat den Schwager von Rebecca Reusch weiterhin im Visier. Martin Steltner, Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft bestätigt: "Er ist nach wie vor unser Hauptverdächtiger."
Was ich an Infos habe schaut es einfach danach aus.
Der Schein der Schein.:guestion:
Salva hat geschrieben:
Mi, 20. Nov. 2019, 20:25
Die Anwältin von Florian R. kann diese Vermutung nicht nachvollziehen.
Ihr Problem , ich muss aber sagen das ich mit Rebeccas Verschwinden auch am Ende bin - mein Kopf ist voller Überlegungen/Phantasien , das gemischt mit den Infos .:guestion::guestion::thinking:
Ja der Verdächtige hat die Arschkarte , ich bin nicht bereit zu sagen der hat diese umsonst , aber im Zweifel für den Verdächtigen .
Ich kann mir nicht mehr vorstellen was der Armen Rebecca passiert ist aber (Entschuldigung) irgend ein Misthund vielleicht Misthunde sind verantwortlich das Rebecca vermisst wird- höchstwahrscheinlich nicht mehr lebt .
Möge der oder die Täter für ewig in der Scheiß Hölle schmorren.
Fall für mich beendet !
von Dirty Harry
Fr, 15. Nov. 2019, 17:40
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Salva hat geschrieben:
Mi, 13. Nov. 2019, 18:09
Selbst Drogendealer müssen nicht zwangsläufig auch potenzielle Mörder sein.
Das stimmt - obwohl wenn mann bedenkt das an ihren Drogen Menschen verrecken !
Gut hier wissen wir einfach nicht ob die Drogentouren des Tatverdächtigen auch mit der Verbringung der lebenden oder Toten
Rebecca zu tun haben .
Ist halt so , der Gute Verdächtige hat nichts mit Rebeccas Verschwinden zu tun / für mich Fall völlig ungeklärt.
von Dirty Harry
Mo, 11. Nov. 2019, 18:42
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Salva hat geschrieben:
So, 10. Nov. 2019, 23:43
Später ist von illegalen Geschäften die Rede, von Drogen. Familie Reusch glaubt ihm, hält zusammen und hüllt sich in Schweigen. "Mehr wollen wir dazu nicht sagen", gibt sich Vater Bernd bedeckt.

Mutter und Vater kommen bei der Doku sehr sachlich und ruhig , total überzeugt herüber - ist jetzt eine Schwierige Sache , ich dachte mir , was erwartet man von den Eltern , das heulende Elend :guestion:
Das sachlich ruhige treibt die Gedanken aber auch herum .
Am besten so geschlagene Familien gehen gar nicht den Weg der Medien , so meine Meinung.

Salva hat geschrieben:
So, 10. Nov. 2019, 23:43
"Es bleibt einem schon im Halse stecken, ob jemand, der mit Drogen zu tun, ihn das dann lang- oder mittelfristig in der Familie zu einem sicheren Informanten über die letzten Stunden Rebeccas mach
Das müssen die mit sich selber ausmachen .
Bei den Drogen kommt es darauf an was für ein Ausmass das hat , nur bisschen für den Eigenbedarf oder schon Handel treiben ?
Handeltreibende verfügen für mich schon über eine hohe Kriminelle Energie , was hier bei dem (Ex) Verdächtigen Sache war :guestion:
von Dirty Harry
Mi, 6. Nov. 2019, 22:03
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Gab eben im MDR Fernsehen eine Sendung über Rebeccas verschwinden.
Im Grunde eine Zusammenfassung dessen was wir an Infos seit Monaten haben , die Produzenten des Berichts hier und da mit geheimnisvollem - was geschah , die Staatsanwaltschaft ( so mein Empfinden) scheint weiter auf ihrem Kurs zu sein .
War mal ganz gut der Film aber ..... :guestion: :thinking:
von Dirty Harry
So, 27. Okt. 2019, 16:35
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Salva hat geschrieben:
Mo, 14. Okt. 2019, 18:21
Also ich gucke praktisch täglich nach, ob es etwas Neues gibt. Gibt es aber leider nicht.
Ich schaue mittlerweile nicht mehr täglich nach dem Fall aber regelmäßig , die Hoffnung das plötzlich etwas Neues im Netzt steht gebe ich aber fast auf - woher sollte es auch kommen ?
Echt schlimm das die Lösung des Falles wohl noch lange auf sich warten lässt , oder und das wäre das schlimmste niemals kommt . :pensive:
von Dirty Harry
So, 13. Okt. 2019, 18:09
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

@Alle
Schaut so aus das keiner hier mehr etwas überlegen mag - ich kann es aber Niemandem verdenken , der Fall ist echt ätzend !
Ich Phantasiere das es folgende Möglichkeiten gibt , wobei ich die Technischen Indizien mal einfach als nicht aussagekräftig betrachte !


1. Ein Familiendrama bei dem Familienangehörige (nicht alle ) wissen was Sache ist .


2. Ein Fall wie Georgine (Nachnahmen jetzt vergessen) wo ein Täter aus der Nachbarschaft kommt .


3. Das Mobbing gegen Rebecca wurde so extrem das sie auf dem Weg zur Schule abgefangen wurde , nur solche bescheuerten Mobber halte ich für unfähig nicht aufzufliegen , wenn die einen Menschen töten - nee .
von Dirty Harry
Fr, 4. Okt. 2019, 23:24
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Nix Nix Nix in dem Fall , beim Durchschauen des Netzes .
Ich frage mich ob das Umfeld des Opfers bei Beratungen zu dem Ergebnis gekommen sein könnte das der Verdächtige keine andere Wahl hatte :guestion:
Im Umfeld der Rebecca steckt der Wurm denke ich - aber :guestion:
Es wäre natürlich schon extrem außergewöhnlich wenn das Umfeld einem Verdächtigen ein Tötungsdelikt , warum auch immer durchgehen lassen würde :skull: .
von Dirty Harry
Do, 19. Sep. 2019, 22:46
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Habe noch mal im Netz herum geschaut - TEXTnix neues !
Den Fall halte ich erstmal für ausgetrocknet :pensive: - Cold Case noch nicht , ich glaube mal gehört zu haben da muss sich so und so viele Jahre erst mal nichts tuen , was hier aber zu erwarten ist .
Heutzutage ist alles so klar und Modern will man uns weiß machen aber der gute alte Cold Case schafft es immer noch .
von Dirty Harry
Mo, 16. Sep. 2019, 17:49
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Dirty Harry hat geschrieben:
Mo, 9. Sep. 2019, 18:54
Bei Rebecca sind Elektro Daten klar ,
Man hört ja nicht auf hin und her zu überlegen :thinking: - die Elektro Daten sind klar , es findet sich wohl nichts wo die Ermittler weiter hinterhacken können , also was den Verdächtigen betrifft , das Korsett liegt schon sehr eng an so mein Empfinden aber was nicht bewiesen werden kann ist auch nicht .
von Dirty Harry
So, 15. Sep. 2019, 18:11
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Salva hat geschrieben:
Di, 10. Sep. 2019, 20:42
Rebeccas Umfeld ist mir ein Rätsel !
Salva hat geschrieben:
Di, 10. Sep. 2019, 20:42
Warum?
Mich wurmt es das man nicht weiß welche Ausmaße das Mobbing in der Schule hatte , beeinträchtigte es Rebecca sehr oder nur wenig wie weit ging es - bis hin zu irgendwelchen üblen Aktionen :guestion:
Dann (ich mein ich habs schon geschrieben ) warum soll am Vorabend von Rebeccas verschwinden eine größere Löschaktion ihrer Bilder im Netzt stattgefunden haben , also diese Dinge sind das einzige was mich gedanklich vom Verdächtigen ablenkt ,
bliebe höchstens noch das Rebecca völlig normal zur Schule aufbrach und auf dem Weg dorthin was geschah .
Ansonsten verschlägt mir der Fall allmählich die Überlegungen .
von Dirty Harry
Mo, 9. Sep. 2019, 18:54
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

@Salva

Bei Fällen wie Peggy Knobloch und jetzt Rebecca Reusch ( ist nur mein Eindruck) wo die Polizei scheinbar in den :shit: gegriffen hat kommt es meines Gefühls nach zu Prestige Aktionen , ich glaube der Fall ist im Moment am Ende was Ermittlungen angeht .
:angry: Wirklich schlimm das Ganze - bis auf weiteres endet das Leben eines Mädchens so ....... .
Trotzdem ich will jetzt gar nicht den Ermittlern den Schwarzen Peter zuschieben , Rebeccas Umfeld ist mir ein Rätsel !
In meiner Gegend gibt es ja jetzt den Fall Nathalie , beim fassen des mutmaßlichen Täters haben Handy/Computer Verbindungen wohl eine Rolle gespielt, mangels Wissen was da alles geht bin ich skeptisch was das angeht aber ein Teil in der Indizien/Beweiskette spielen solche Daten heute doch .
Bei Rebecca sind Elektro Daten klar , was fehlt ist die Leiche u.s.w. .
von Dirty Harry
Fr, 6. Sep. 2019, 19:45
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Salva hat geschrieben:
Fr, 6. Sep. 2019, 15:36
Es gibt derzeit keine Berichte über neue Spuren.
Hätte mich auch wirklich gewundert wenns anders gewesen wäre . :shit:
So schnell wird sich dieser verzwickte Fall nicht klären lassen , obwohl auf einem guten Weg war es ja schon dadurch das der
Hund wohl eines Spaziergängers oder Försters sich auffällig benommen hat (Kommissar Zufall ) , ich denke das Rebecca nur noch durch Kommissar Zufall gefunden werden kann aber auch dem wird es nicht leicht gemacht.
Ich könnte mir vorstellen das während die Suchaktion lief man das verhalten der Familie Rebeccas observiert hat - vielleicht hat das ja bei der Polizei neue Spekulationen angeregt :guestion:
von Dirty Harry
Do, 5. Sep. 2019, 18:01
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Laut Berliner Morgenpost fand die neuerliche Suche in einem Wald bei Kummersdorf statt weil sich der Hund eines Hinweisgebers dort auffällig benahm woraus man schloss dort könnte eine Leiche sein.
Nun weiß man ja nicht ob das ein normaler Familienhund oder ein ausgebildeter ist , die Suche hat wohl nichts zu Tage gebracht .
Wenn dort wirklich etwas wichtiges entdeckt worden wäre hätte das wohl zu einer Bekanntmachung geführt.
Da in der Gegend schon mal gesucht wurde muss man damit rechnen das viele Leute dort sehr aufmerksam sind leider ergeben dann größere Suchen nichts , wenn der Hund des Hinweisgebers ein Normalo ist kann der ja auf alles mögliche reagiert haben, außerdem sucht man gezielt nach etwas findet man es meist nicht - geht wohl auch den Profis so , bleibt nur abwarten auf die Pilz Saison die ja jetzt beginnt , man muss jetzt auf einen Zufallsfund hoffen .
von Dirty Harry
Di, 3. Sep. 2019, 18:25
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 152
Zugriffe: 27870

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Da schreibe ich grade das es ruhig um den Fall geworden ist ;) .

Merkur.de schreibt das es heute nach langer Zeit wieder eine größere Suchaktion der Polizei gab , diese fand in der Gegend statt wo auch schon im Winter gesucht wurde .

Ich hoffe ja mal das sich was wirkliches tut , was bei der heutigen Suche herausgekommen ist ?

Zurück zu „Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst“