Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 37 Treffer

von Dirty Harry
Mi, 11. Mär. 2020, 18:49
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

z3001x hat geschrieben:
Di, 10. Mär. 2020, 01:47
Ich bzw wir haben dann raus gefunden, nur über intensive Internet-Recherche, dass sie lebt und ihr Verschwinden irgendeinen besonderen Sinn im Hinblick auf ihr Umfeld gehabt muss.
Ja !!
Ich kann mich noch sehr gut daran entsinnen wie ihr das sauber herausgearbeitet habt , die Behörden haben dann das Ergebnis einige Wochen später auch kurz herausgegeben von euch meine ich war da aber keine Rede :dislike:,
wahrscheinlich meinen die Behörden sie alleine hätten das alles herausgefunden . :)
z3001x hat geschrieben:
Di, 10. Mär. 2020, 01:47
Internetrecherche in dem Fall hat mich dazu gebracht, dass hier, beim Verschwinden von Yolanda Klug, nicht Dänemark eine Rolle spielen könnte, dafür aber Wales im Vereinigten Königreich. Da gibt es eine ganze Ecke an bemerkenswerten Fäden.
Daran ist zu sehen das Du wieder tief im Fall steckst , ich hoffe das deine Spürnase richtig liegt .
Nun bin ich immer noch etwas All - hust geschädigt was das nachdenken über die Gesundheit einer Vermissten oder getöteten Person angeht , wen man das dort tut ist eine Straffe fällig , ich finde diese lange Ohnmacht von Yolanda im letzten Jahr trotzdem komisch und das ist ja nun was Gesundheitliches .
Ich habe große Probleme mit der Vorstellung das Yolanda am Verschwinde Tag irgendwo eine kurze oder lange Ohnmacht erlitt und Zufällig kam ein Böser Ersthelfer dazu .
Vielleicht konzentriert man sich aber zu sehr auf die Ohnmachten , also Yolandas Fall empfinde ich als sehr ungewöhnlich .
von Dirty Harry
So, 8. Mär. 2020, 20:43
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

@z3001x

Yolanda ist wirklich eine vielseitige kluge Person mit Weltenbummler Character das liest sich interessant ,
z3001x hat geschrieben:
So, 8. Mär. 2020, 08:34
Mein These ist, dass mit der Mutter was ist (evtl gestorben als die Kinder rel klein waren? oder eben einfach getrennt) und Yolanda eine Muttersehnsucht hat. Solche Leute brechen laut Erich Fromm (das ist ein Psychoanalytiker und Philosoph) gerne in die weite Welt auf. Leute die Hermann Hesse gelesen haben (Siddartha, Narziss und Goldmund usw) die kennen das Motiv.
Vll ist das des Pudels Kern.
Als das Haus in Steinen aufgelöst wurde, war ihre Heimat weg, ihr Anker von Kindheit an. Vll kommen da auch die Ohnmachten davon. Jetzt sucht sie einen neuen Anker. Das dauert seine Weile.


wer weiß , nach dem was Du dort geschrieben hast glaube ich nicht mehr so sehr an ein Verbrechen .
Die Ohnmachten , die Nacht in der Yolanda verschwunden war bleiben Rätselhaft , die Menschliche Psyche ist doch ein großes Rätsel .
von Dirty Harry
Do, 5. Mär. 2020, 18:52
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Ich denke das die Ärztliche Schweige Plicht fast uneinnehmbar ist .
Man stelle sich nur vor ein 20 Jähriger bekommt die Diagnose Herzversagen jederzeit möglich , gibt seinem Arzt aber die Order kein Wort auch nicht zu meinen Eltern , dann wird der Arzt wohl still schweigen .
Bei einem Spaziergang verschwindet der Sohn , was kann jetzt die Polizei , Staatsanwaltschaft , Eltern :guestion:
von Dirty Harry
Do, 5. Mär. 2020, 18:38
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Dirty Harry hat geschrieben:
Mo, 24. Feb. 2020, 23:43
Mal angenommen Yolanda Klug wäre schwer krank und in dem Bereich der uns als letztes bekannt ist zusammen gebrochen zu 90 % wäre sie mittlerweile gefunden worden .
Dem trete ich wieder entgegen , es gibt so ( Entschuldigung ) Saublöde Ecken wo man einen Schlaganfall bekommen kann , plötzlich 12 Jahre später kommt ein Familienhund mit einem Knochen :pensive: tja .
An so etwas glaube ich mittlerweile .
von Dirty Harry
Do, 5. Mär. 2020, 18:31
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Das ist nicht so mein Gebiet aber ich habe hier mal so quer gelesen unter "Unbekannte Tote " , da durchfuhr es mich Blitzartig - ob Yolanda im Laufe der Zeit auch mal als Skelet irgendwo zufällig gefunden wird :guestion:
Immerhin macht es den Eindruck das sie irgendwie (schwer) krank gewesen sein könnte , wer weiß wo es ihr wieder schwarz vor Augen wurde , an einer ganz unglücklichen Stelle :pensive: , da wird wohl auf den Tragischen Fund gewahrtet werden müssen . :pensive:
von Dirty Harry
Mo, 24. Feb. 2020, 23:43
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Dirty Harry hat geschrieben:
So, 23. Feb. 2020, 15:52
ch dachte eben so , nicht selten haben Verschwundene irgendwelche besondere Gesundheitliche Probleme , hier sind es wohl kurze Ohnmachten , was so etwas angeht denke ich wird die Öffentlichkeit wohl nur begrenzt eingeweiht .
Alles offen bei Yolanda Klugs verschwinden , Krankheits bedingtes Unglück , Verbrechen
Äh , so sehe ich das aber zufrieden bin ich damit nie und nimmer .
Mal angenommen Yolanda Klug wäre schwer krank und in dem Bereich der uns als letztes bekannt ist zusammen gebrochen zu 90 % wäre sie mittlerweile gefunden worden .
Also , freiwilliges verlassen des Lebensumfelds , keine Ahnung , was liegt am nahsten - ein Verbrechen , Mist das da wohl nichts greifbar ist . :shit:
von Dirty Harry
So, 23. Feb. 2020, 15:52
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Ich dachte eben so , nicht selten haben Verschwundene irgendwelche besondere Gesundheitliche Probleme , hier sind es wohl kurze Ohnmachten , was so etwas angeht denke ich wird die Öffentlichkeit wohl nur begrenzt eingeweiht .
Alles offen bei Yolanda Klugs verschwinden , Krankheits bedingtes Unglück , Verbrechen :guestion:

Es muss abgewartet werden , mehr is nicht .:pensive:
von Dirty Harry
Sa, 22. Feb. 2020, 00:09
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Habe noch mal alles aus der Presse durchgearbeitet , der Vater bestätigte danach das Yolanda im Juli letzten Jahres eine Nacht weg war , mehr wie eine große Suchaktion , die ganze Nacht bewusstlos und ähnliches fand ich aber nicht.

Das .
Dirty Harry hat geschrieben:
Mo, 17. Feb. 2020, 23:41
Im allmystery wird der Fall ja auch besprochen. Da hat sich jemand gemeldet, der Yolanda dem Eindruck nach kennt und darauf hingewiesen, dass dieses Vermisst-Werden im August 2019 schon eine größere Sache war.
Da war sie offenbar im Hochschwarzwald bei Titisee als Betreuerin einer Kinder- u. Jugendgruppe unterwegs. Als die nach einer Wanderung zu ihren Zelten zurück kamen, bemerkten sie, dass Yolanda nicht dabei war. Sie wurde auch damals, am 21.8 2019 mit Hubschraubern und Hunden gesucht und erst am nächsten Tag um 14 Uhr gefunden, immer noch bewusstlos ( ).
muss wohl in der geschilderten Dramatik als All - hust Behauptung angesehen werden .
Also bleibe ich mal bei den kurzen Ohnmachten , jetzt mal von der Gesundheit her taugt das auch nichts und hätte von Yolanda vielleicht ernster genommen werden müssen .
von Dirty Harry
Mo, 17. Feb. 2020, 23:41
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

z3001x hat geschrieben:
Mo, 17. Feb. 2020, 16:07
Im allmystery wird der Fall ja auch besprochen. Da hat sich jemand gemeldet, der Yolanda dem Eindruck nach kennt und darauf hingewiesen, dass dieses Vermisst-Werden im August 2019 schon eine größere Sache war.
Da war sie offenbar im Hochschwarzwald bei Titisee als Betreuerin einer Kinder- u. Jugendgruppe unterwegs. Als die nach einer Wanderung zu ihren Zelten zurück kamen, bemerkten sie, dass Yolanda nicht dabei war. Sie wurde auch damals, am 21.8 2019 mit Hubschraubern und Hunden gesucht und erst am nächsten Tag um 14 Uhr gefunden, immer noch bewusstlos ( ).
TEXTEcht :ghost:
von Dirty Harry
Di, 11. Feb. 2020, 23:28
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

:pensive: Nix nix , wo ich im Netz auch schaue , die Junge Frau ist verschollen .

Ich hoffe bei jedem Fall auf ein irgend wie aber :guestion:
von Dirty Harry
Fr, 7. Feb. 2020, 21:17
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

z3001x hat geschrieben:
Fr, 7. Feb. 2020, 01:25
Vll lag's ja an dem "embeding", daher hier mein zweiter Versuch der Verlinkung, diesmal als einfache Verlinkung:
Och danke , versuche es nachher gleich , es kann an meiner Technik eher vielleicht an mir liegen , wenn etwas nicht innerhalb von 10 Minuten klappt schaltet das Hirn auf jetzt erstmal nix ( TEXT SCHÄM ) .
z3001x hat geschrieben:
Fr, 7. Feb. 2020, 01:42
Und Serientäter könne teils auch längere Phasen der Abstinenz durchlaufen, wenn es "stabilsierende" Faktoren gibt, z.B. funktionierende Ehe, Beruf etc.
Hm , Serientäter werden in Deutschland ja nicht so häufig entlarvt aber es gibt sie , überrascht war ich bei den " Göhrde Morden" da glaubte ich an einen durchgeknallten Soldaten .
Also warum nicht auch ein Wiederholungs/Serientäter bei Yolanda Klug ?
von Dirty Harry
Di, 28. Jan. 2020, 23:44
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

z3001x hat geschrieben:
Sa, 25. Jan. 2020, 20:44
Ich verlinke mal die 4 Berichte zu dem Fall aus dem GEZ-Fernsehen, die auf Vimeo abrufbar sind.
Meine Ur Technik , da kann ich nix dafür (glaube ich) ich warte auf Aufrüstung , also da sind bei mir nur Bilder.
z3001x hat geschrieben:
Sa, 25. Jan. 2020, 20:13
Vorkommen tut das schon dass ein Sexualmörder wieder im selben Gebiet zur Tat schreitet, zumal er seit 5 Jahren nicht entdeckt wurde. Ob's wahrscheinlich ist ist eine andere Frage.
Klar , dann wäre er aber 5 Jahre Tatenlos gewesen .
Mh , ich weiß nich bleibt nur warten , der Fall hat das Zeug zum Langzeit Fall .
von Dirty Harry
Fr, 24. Jan. 2020, 23:10
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Habe wieder einiges gelesen im Netz , "Merkur" ist irgendwie so meine Hauptquelle .
Da hat die Polizei wohl einen Gedankenblitz zu der ermordeten Mariya Nakovska gehabt - ok kann man ja auch denken , so wie es ausschaut gibt es wohl keinen erkennbaren Zusammenhang .
Tja . :guestion:
von Dirty Harry
Mo, 20. Jan. 2020, 20:13
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

z3001x hat geschrieben:
Mo, 13. Jan. 2020, 09:31
ann mal toi-toi-toi, hätte mich jetzt doch interessiert was Du geschrieben hast, bzw interessiert mich immer noch.
:) Hallo , ja durch meine Probleme mit der Technik gingen meine Überlegungen leider zu Grunde .
Ob das nun sehr schlimm ist , ich glaube mal nicht , es ging um das (freiwillige) Verschwinden von Menschen , in einer Doku sah ich das es Fälle gibt wo sich Personen für eine Absetzung fix entschieden haben , dann bekommt das Ganze unter Umständen eine totale Abwärtsbewegung die entfernen sich dann immer mehr und glauben nicht mehr zurückkommen zu können .
Ist Hoffnung für Familien von Vermissten .
Tja wie ich schon schrieb , ich finde im Netz nix Neues über den Fall . :shit:
von Dirty Harry
Sa, 18. Jan. 2020, 11:07
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Leider scheint es keine wichtigen Entwicklungen im Fall Yolanda Klug zu geben , es bleibt wohl weiterhin ein absolutes Rätsel was passiert ist . :pensive:
von Dirty Harry
Fr, 10. Jan. 2020, 17:41
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

@Alle

Ich mach jetzt erst mal Pause !
Das ist Technisch soooo Schlimm :dislike:
Ich habe seit 3 Monaten ein Kabel vor der Haustüre , seit dem tut sich nichts mehr.
Über Funk hatte ich @z3001x eben eine längere Antwort geschrieben , auf einmal alles weg :rage:
Also da platz einem doch der Kragen.

Wenn ich es noch erlebe das die mit ihrem Glasfasernetz endlich in die Hufe kommen bin ich wieder voll dabei .

Grüße an Alle von Dirty Harry !
von Dirty Harry
Mo, 6. Jan. 2020, 16:39
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

z3001x hat geschrieben:
So, 5. Jan. 2020, 23:52
da fragt man sich eben auch, ob es nicht doch möglich ist, dass es ein gutes Ende nehmen kann.
Ich denke das hofft man bei jedem Vermissten Fall .
z3001x hat geschrieben:
So, 5. Jan. 2020, 23:52
Ich muss sagen, dass ich einen Unfall irgendwie auch nicht mehr für so wahrscheinlich halte.

Ich auch nicht. :pensive:
z3001x hat geschrieben:
So, 5. Jan. 2020, 23:52
Nachdem ich mir die Gegend angeguckt hab, als ich vor Neujahr an Leipzig/Halle vorbei gekommen bin, halte ich ein Verbrechen für am wahrscheinlichsten.
Is immer interessant wenn man sich die Umgebung eines mutmaßlichen Verbrechens anschauen kann aber was sagt das aus :guestion:

Tja kann man zu dem Fall wohl sagen , die Arme Yolanda wird wohl nicht mehr Leben , ansonsten :guestion:
von Dirty Harry
So, 5. Jan. 2020, 17:07
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Salva hat geschrieben:
So, 5. Jan. 2020, 11:47
Bzgl. Datenspeicherung:
Es gibt eine gesetzliche Richtzeit und die liegt bei 48 Stunden.
Was diese ganze Beobachtung und Speicherung angeht bin ich jeden Tag anders drauf .
Mal finde ich es schlimm , dann bei Fällen wie Yolanda Klug wieder in Ordnung (zur evt. Klärung ) wenn längerfristig in der Öffentlichkeit Videoaufnahmen gespeichert würden .
Echt Ätzend und schwierig das Ganze .
Zu Yolandas Fall , ihr ist bestimmt etwas zugestoßen auswandern oder ähnliches halte ich für unwahrscheinlich .
von Dirty Harry
Fr, 3. Jan. 2020, 00:18
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

@z3001x
z3001x hat geschrieben:
Do, 2. Jan. 2020, 19:29
Ging mir nur drum, dass ich es nicht verstehe, was daran delikat sein sollte, wenn man Videomitschnitte aus Bussen&Bahnen statt 1/2 Tage lieber 2 Wochen oder einen Monat speichert.
In der Öffentlichkeit kann gespeichert werden bis zum was weis ich , meine ich ernst, ich denke das da etliche Kriminalfälle erhellt oder sogar gelöst werden könnten , TEXT ich denke zum Beispiel an den Fall "Sonja Engelbrecht aus München 1995ger Jahre , einen oder zwei Monate Videoaufzeichnungen und man wüsste was die Tram angeht vieles genauer , das war aber 1995 und obs da schon Videoaufnahmen in Straßenbahnen gab :guestion:.
Das dazu , jetzt kommt man an "Orwells Wellt" , TEXT schwierig aber in der Öffentlichkeit , TEXTsehr schwer zu sagen haben wir uns doch normal zu verhalten und dann auch nix zu befürchten.
von Dirty Harry
Do, 2. Jan. 2020, 17:36
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

@z3001x
Ich muss dazu noch mal was schreiben .;)

Wo fange ich jetzt an . :)
z3001x hat geschrieben:
Mo, 30. Dez. 2019, 21:21
Eigentlich kommt mir das Argument "Datenschutz" oft heuchlerisch vor. Man so tut als ob man ganz sensibel Befindlichkeiten bzw Privatsphäre achten würde, aber mögliche schwere Verbrechen jucken einen nicht.
Also ins Familiäre - Private reinhauen , nee das geht nicht gut an finde ich , Privatsphäre ist ein so hohes Gut wie die Freiheit .
In der Öffentlichkeit sehe ich das lockerer , warum diese nicht überwachen .
Wenn man so sieht wie viele Verbrechen mit harter Öffentlicher Überwachung wohl aufklärbar wären , da muss natürlich ein Mittelweg gefunden werden aber so zaghaft muss nicht sein . :like:
von Dirty Harry
Do, 2. Jan. 2020, 16:37
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

@z3001x
Dein ganzer Kommentar ist einleuchtend - so sehe ich das.
Salva hat geschrieben:
Mi, 1. Jan. 2020, 19:35
Luise H. war am Abend des 25. Septembers mit Yolanda verabredet. Diese erklärte nun gegenüber "Kripo live", dass sie über den Tag vergessen habe, dass sich die 23-Jährige noch bei ihr melden wollte. Erst am Abend sei ihr eingefallen, Yolanda zu kontaktieren.

Was soll man dazu sagen , tja kann vorkommen.
Salva hat geschrieben:
Mi, 1. Jan. 2020, 19:35
"Dass sie irgendwann mal auswandern würde, das würde zu ihr passen.
:)
von Dirty Harry
Fr, 27. Dez. 2019, 19:01
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Salva hat geschrieben:
Mi, 25. Dez. 2019, 11:00
Offenbar hat es die Polizei versäumt, die Kameraaufzeichnungen aus der von Yolanda möglicherweise genutzten Straßenbahn zu sichern. Diese werden zyklusweise innerhalb von etwa 24 bis 36 Stunden überschrieben.
Ich finde da man ja weiß das die Polizei nach Erwachsenen Vermissten frei Ermessen sucht das Video Aufzeichnungen länger nicht gelöscht werden sollten - mindestens einen Monat nicht , ich könnte mir vorstellen da würde noch einiges nachvollziehbarer sein wenn nicht so rasch gelöscht würde.
von Dirty Harry
Fr, 27. Dez. 2019, 18:52
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Habe eben den Münchner Merkur gelesen , da ist doch einiges an Suchaktionen in den letzten Tagen gelaufen , da wird viel nachgedacht über einen Jahrelangen unaufgeklärten Fall , da hat es etliche Hinweise gegeben .
Ich sehe das so , warum soll der Täter von damals nicht wieder zugeschlagen haben , schwerwiegende Hinweise darauf wurden bisher offenbar aber nicht gefunden.
Ist wieder so eine Sache , ein unaufgeklärter Mord / eine seit Monaten vermisste Junge Frau , da muss natürlich alles wenn möglich abgearbeitet werden , also ich weiß nicht :thinking: bleibt bloß abwarten.
von Dirty Harry
Mi, 18. Dez. 2019, 23:29
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

@z3001x
z3001x hat geschrieben:
Mi, 18. Dez. 2019, 17:47
Gibt neue Infos von der Polizei in dem Fall.
@Salva
Salva hat geschrieben:
Mi, 18. Dez. 2019, 22:31
Da sei sie an dem Abend verabredet gewesen.
Grade als ich schrieb da läuft nichts mehr kommt Halle daher.

Neu für mich das Yolanda da eine Verabredung gehabt hat, dann das dort schon Jahre ein ungeklärter Mord schmort. :thinking:

Die Jüngste Suche vor Ort - wohl kein Ergebnis , Tja .:thinking:
von Dirty Harry
Mo, 16. Dez. 2019, 22:45
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

z3001x hat geschrieben:
Sa, 14. Dez. 2019, 21:39
Ob in dem Fall noch aktiv ermittelt wird?
So richtig mit Hundertschaften unterwegs zu sein - glaube ich nicht .
Sünde für die Arme Yolanda , ich habe mir vieles durch den Kopf geistern lassen , leider ist sie nur für meine Phantasie ein Allround Fall- Verbrechen sehr wahrscheinlich - Krank , schlechte Prognose = Suizid hm :guestion:
von Dirty Harry
Sa, 14. Dez. 2019, 00:26
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Salva hat geschrieben:
Mi, 11. Dez. 2019, 20:01
Wenn der Arzt nicht will, so gut wie gar nicht. Es sei denn,
Danke @Salva , weiter will ich den auch mal gar nicht.
Tja hier ist einiges denkbar aber :guestion:
von Dirty Harry
Mi, 11. Dez. 2019, 01:52
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Hoffentlich kommt das durch !
Ich habe etwas längeres zu dem Fall geschrieben - auf mal Ätsch irgendwie und alles fort , es is spät und ich kann jetzt nicht mehr .
Es ging um die Schweigepflicht der Ärzte , ich frage mich inwieweit Ermittler die durchdringen können :guestion:
Mehr und mehr schwafele ich bei diesem Fall in Richtung Yolandas Gesundheit .
von Dirty Harry
Di, 3. Dez. 2019, 00:15
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Hallo @z3001x

Ich finde folgendes Hochinteressant .

z3001x hat geschrieben:
Mo, 2. Dez. 2019, 23:19
Dann kann man noch herausfinden, dass sie eben schon als Kind im DLRG geschwommen ist, auf Meisterschaften und als Rettungsschwimmerin (kann es alles verlinken bei Bedarf), und auch mal einen Triathlon mitmachte.
Es gab zu Anfang der Suche noch eBay-Kleinanzeigen von ihr, wo sie gebrauchte Sport-Artikel verkauft.
Der Vater erzählte in seinem kurzen Auftritt in Kripo Live, dass er im Juli mit ihr und der ihrer Schwester/seiner Tochter wandern war in den USA,
Yolanda sollte eine durchtrainierte Sportlerin sein , auch da kann es mal durch Überanstrengung zu einer weiter nicht wilden Ohnmacht kommen , jetzt werde ich etwas stutzig.

Regelmäßige (wenn auch kurze ) Ohnmachten bei einer Athletischen Frau . :thinking:

So richtig mag die Polizei von keinem Verbrechen reden . :thinking:

Der Sport ist Menschen wie Yolanda oft sehr wichtig , vielleicht gabs da noch einige Ehrgeizige Wettkampf Ziele . :thinking:

Auch trainierte Sportler sind nicht vor Medizinischen Hamer Diagnosen gefeit .
von Dirty Harry
So, 1. Dez. 2019, 00:54
Forum: Sachsen
Thema: Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen
Antworten: 81
Zugriffe: 5426

Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen

Keiner von uns kann sich auf etwas festlegen , was ich so im Netz gelesen habe - Yolanda die Wanderin könnte in einen Wanderstatus verfallen sein und dann ?
Nein nein - Yolanda mag mal Ohnmachten gehabt haben aber deshalb wanderte sie bestimmt nicht Traumwandlerisch drauf los.
Sie hatte ein Tagesprogram während dieses verschwand sie , Unfall ist nicht auszuschließen aber ich neige mehr und mehr in Richtung Tötungsdelikt - wer , wie, wann ,warum :guestion:

Zurück zu „Yolanda Klug (23) aus Leipzig vermisst - Gewaltverbrechen nicht mehr ausgeschlossen“