Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 2 Treffer

von AndreaManuela
Mi, 18. Feb. 2015, 15:09
Forum: Verbrechen, die Geschichte schrieben
Thema: Der Mord an James Bulger (wenn Kinder töten)
Antworten: 23
Zugriffe: 7131

Re: Der Mord an James Bulger (wenn Kinder töten)

Man kann nicht alle über einen Kamm scheren - klar.

Aber woher wusste die Polizei, dass der 3jährige getreten und geschlagen wurde - auf dem Weg zu den Gleisen? Diese Schilderung machte den Eindruck, dass das beobachtet wurde. Und ja - ich würde die kleinen Bengel denn mal ansprechen, wo denn ihre Eltern sind. Vielleicht hätte diese kleine Frage schon alles verändert..
von AndreaManuela
Fr, 6. Feb. 2015, 10:15
Forum: Verbrechen, die Geschichte schrieben
Thema: Der Mord an James Bulger (wenn Kinder töten)
Antworten: 23
Zugriffe: 7131

Re: Der Mord an James Bulger (wenn Kinder töten)

Ich denke, dass 10jährige ganz sicher wissen, was Recht und was Unrecht ist. Da habe ich überhaupt keine Zweifel. Nur die Konsequenzen sind ihnen nicht bewusst. Daher krieg ich auch immer so eine Krawatte, wenn bei uns 18jährige noch nach dem Jugendstrafrecht verurteilt werden... aber das ist eine andere Geschichte.
Für die beiden Täter war das ein Experiment, ein Austesten. Und die Zeugen? Wer geht denn einfach weiter, wenn er sieht, dass ein 3jähriger zusammengetreten wird? Horror!

Zurück zu „Der Mord an James Bulger (wenn Kinder töten)“