Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 4 Treffer

von Salva
Do, 13. Dez. 2018, 22:50
Forum: Abgeschlossene Gerichtsprozesse
Thema: Backnang: Mord an Katharina Kleinschmidt (22) |Urteil
Antworten: 10
Zugriffe: 4057

Backnang: Mord an Katharina Kleinschmidt (22) | Anklageerhebung

Ich bin grundsätzlich der Meinung, dass für einen Mord nur die höchstmögliche Haftstrafe ausgesprochen werden sollte. Lebenslänglich mit der besonderen Schwere der Schuld (= ca. 25 Jahre Haft) geht also völlig in Ordnung. Wenn ich aber Fälle heranziehe, wo die Opfer besonders grausam und extrem schmerzvoll ermordet wurden und die Urteile dort eher selten "Lebenslänglich" heißen, muss ich mich doch ein bisschen über diese Unverhältnismäßigkeit wundern.
von Salva
So, 3. Jun. 2018, 23:18
Forum: Abgeschlossene Gerichtsprozesse
Thema: Backnang: Mord an Katharina Kleinschmidt (22) |Urteil
Antworten: 10
Zugriffe: 4057

Backnang: Vermisst wird Katharina Kleinschmidt

17.05.2018 | Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Mordes
„Die Ermittlungsergebnisse haben zu den Erkenntnissen geführt, dass der mutmaßliche Täter aus niederen Beweggründen gehandelt hat“*, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.
[...]
Der 24-Jährige, der aus dem Landkreis Ludwigsburg kommt, sitzt momentan eine andere Strafe ab, um welche es sich genau handelt, gibt der Sprecher der Staatsanwaltschaft nicht preis. Wann genau der Mordprozess losgeht, ist noch nicht bekannt, das Landgericht Stuttgart müsse die Anklage zunächst prüfen und dann Daten einer Verhandlung festlegen.
*
Die Ermittlungen ergaben, dass in der Woche des Verschwindens eine Gerichtsverhandlung wegen des Sorgerechts um das gemeinsame Kind der Vermissten mit ihrem ehemaligen 24-jährigen Lebensgefährten stattfinden sollte. Nachbarn zufolge hat es in der Vergangenheit schon Streitereien zwischen dem 24-Jährigen und der 22-Jährigen gegeben. Auch war davon die Rede, dass der junge Mann der zweifachen Mutter gedroht habe, sollte sie sich von ihm trennen. Die beiden Kinder der 22-Jährigen waren bei Verwandten untergebracht, auch sei das Jugendamt eingeschaltet worden.
Bei der Kriminalpolizeidirektion Waiblingen wurde zur Aufklärung des Sachverhalts die Ermittlungsgruppe Flur eingerichtet. Da sich der ehemalige Lebensgefährte der Vermissten in Widersprüche verwickelte und der Verdacht bestand, dass er mit dem Verschwinden der 22-Jährigen in Verbindung steht, wurde durch die Staatsanwaltschaft Stuttgart Haftbefehl gegen den 24-Jährigen beantragt.
[...]
Der Festgenommene sei bereits polizeilich in Erscheinung getreten. Allerdings lägen gegen ihn keine Verurteilungen wegen eines Gewaltverbrechens vor. Dem Vernehmen nach ist der Mann zuvor wegen Betrugs angeklagt worden.
Quellen: BKZ (17.05.2018) | BKZ (23.03.2018)
von Salva
Do, 16. Nov. 2017, 17:05
Forum: Abgeschlossene Gerichtsprozesse
Thema: Backnang: Mord an Katharina Kleinschmidt (22) |Urteil
Antworten: 10
Zugriffe: 4057

Backnang: Vermisst wird Katharina Kleinschmidt

z3001x hat geschrieben:Guckt man sich social media der Vermissten an, dann dürfte der Lebensgefährte sich bis vorgestern besonders intensiv in der Vermissten-Suche engagiert haben.
Ich kann mich noch sehr gut an einen Fall erinnern, da kam eine junge Frau und Mutter zu Tode. Ihr Lebensgefährte hatte sich damals ähnlich engagiert wie der Typ in diesem Fall hier und am Ende war er selbst der Mörder seiner zukünftigen Ehefrau. Sein Verhalten empfand ich als besonders perfide, weil die vergossenen Tränen, Aufrufe, Such- und Spendenaktionen usw. allesamt kaltblütig gestellt waren. Keine Ahnung wie er es schaffte, selbst seine kleine Tochter derart skrupellos zu hintergehen. Vor allem bei der Beerdigung ihrer Mutter. Es ist jedenfalls nicht verwunderlich, wenn sich die Polizei das Verhalten der Angehörigen bzw. Hinterbliebenen sehr genau anschaut.
von Salva
Do, 16. Nov. 2017, 16:43
Forum: Abgeschlossene Gerichtsprozesse
Thema: Backnang: Mord an Katharina Kleinschmidt (22) |Urteil
Antworten: 10
Zugriffe: 4057

Backnang: Vermisst wird Katharina Kleinschmidt

Donnerstag, 16.11.2017, 16:22

Bei der Leiche handelt es sich definitiv um die vermisste junge Frau. Die Polizei gab den bisherigen Ermittlungsstand während einer Pressekonferenz bekannt.

Quelle und mehr: Focus

Zurück zu „Backnang: Mord an Katharina Kleinschmidt (22) |Urteil“