Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 9 Treffer

von Salva
Mo, 19. Nov. 2018, 20:02
Forum: Status: unbekannt!
Thema: LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord
Antworten: 39
Zugriffe: 5876

LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord

In seinen Vernehmungen bei der Polizei hatte der Anwalt ausgesagt, Veit Rathenow habe auf dem Bahnsteig einen plötzlichen Ausfallschritt in seine Richtung vollzogen. Es habe eine „unbeabsichtigte Berührung“ gegeben, in deren Folge der Polizist rückwärts gegen die Bahn gestürzt sei.
Die Logik sagt mir: wenn sich Veit R. mit seiner Masse X und der Geschwindigkeit Y (Ausfallschritt) in Richtung des Anwaltes bewegt, dann reicht auf keinen Fall eine "unbeabsichtigte Berührung" aus, um die Masse X mit der Geschwindigkeit Y in ihrer Bewegung zu stoppen. Schon gar nicht, diese Masse entgegen ihrer ursprünglichen Richtung zu bewegen. Hinzu kommt noch als Variable Z der Ausfallschritt und die Stellung der Beine (Stützung), gegen die ja ebenfalls eine gewisse Kraft aufgewendet werden muss. Aber gut... ich kenne weder dieses Ü-Video, noch die Parameter und Variablen und da es weder Zeugen noch sonst was gibt, gilt: "In dubio pro reo", in diesem Fall also Einstellung der Ermittlungen. Über die Begründung "mangels Tatverdachts" kann man allerdings streiten, weil der RA ja eine "unbeabsichtigte Berührung" zugegeben hatte.
von Salva
Fr, 23. Feb. 2018, 02:40
Forum: Status: unbekannt!
Thema: LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord
Antworten: 39
Zugriffe: 5876

LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord

@Lastlove
Lastlove hat geschrieben:Ja die Polizisten die die Auswertung der Videoaufzeichnungen machten sind sich nun doch nciht mehr so sicher, es war Gewalt.
Mag ja sein. Aber das begründet noch längst nicht das Verhalten des Anwaltes.

@Lastlove
Lastlove hat geschrieben:Die Freunde waren ja wohl sehr traumatisiert, vielleicht können sie sogar bis heute keinerlei Angaben machen.
Soetwas soll es ja geben..Lähmung durch Schock oder so..
Diese Freunde waren Profis vom LKA und keine gewöhnlichen Hähnchen! Und an ein kollektives Trauma, dass sogar die Erinnerungen an die Zeit vor diesem Vorfall aus den Köpfen der Gruppe tilgt, glaube ich noch weniger.
von Salva
Fr, 23. Feb. 2018, 01:29
Forum: Status: unbekannt!
Thema: LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord
Antworten: 39
Zugriffe: 5876

LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord

@Lastlove
Ach so... Koinzidenz! Na ja... ob es tatsächlich einen Kausalzusammenhang gibt, ist ja noch nicht sicher. Der Polizist war nicht alleine unterwegs und wenn im Vorfeld etwas vorgefallen wäre, müssten seine Freunde davon wissen.
von Salva
Do, 22. Feb. 2018, 18:05
Forum: Status: unbekannt!
Thema: LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord
Antworten: 39
Zugriffe: 5876

LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord

Da stimmt doch was nicht :thinking:

@Lastlove
Lastlove hat geschrieben:Ja..dann wohl wirklich koizedenzfall..
Ein was bitte :guestion:
von Salva
Di, 13. Feb. 2018, 10:50
Forum: Status: unbekannt!
Thema: LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord
Antworten: 39
Zugriffe: 5876

LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord

@Lastlove
Lastlove hat geschrieben:Also könnte es sein er hat deshalb eine Täterbeschreibung abgegeben, die von ihm selber abwich..
Quatsch. Wenn er selbst geschubst worden wäre, dann hätte er das auch so sagen können und zwar direkt vor Ort.
Der User zeigte ein Bild der Haltestelle am Chlodwigplatz und schrieb groß ein langgezogenes „Nice!“, also schön, darüber.
Idiot :angry:
von Salva
Mo, 12. Feb. 2018, 20:43
Forum: Status: unbekannt!
Thema: LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord
Antworten: 39
Zugriffe: 5876

LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord

Die Behörden und die Medien reden sich um Kopf und Kragen! Was soll das? Warum denn dieses seltsame Verhalten des Verdächtigen und der Fluchtversuch, wenn der Vorfall ein Unfall gewesen sein soll? Und wie der Zufall will, sind die Videoaufzeichnungen auch noch von schlechter Qualität! Zum Glück gibt es bei den Polizeien Forensiker mit entsprechender Hard- und Software...
von Salva
So, 11. Feb. 2018, 23:57
Forum: Status: unbekannt!
Thema: LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord
Antworten: 39
Zugriffe: 5876

LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord

@Lastlove
Lastlove hat geschrieben:Dass die Staatsanwaltschaft das Verbrechen als Totschlag wertet und nicht als Mord, deutet daraufhin, dass es vor dem Stoß eine Auseinandersetzung gegeben haben könnte, der Angriff also nicht völlig überraschend und heimtückisch war.
Also ich weiß nicht... Soll das etwa bedeuten, dass das Opfer selbst schuld ist, weil es mit dem Stoß rechnen und deshalb besser aufpassen musste??
von Salva
So, 11. Feb. 2018, 22:40
Forum: Status: unbekannt!
Thema: LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord
Antworten: 39
Zugriffe: 5876

LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord

Kaum zu glauben. Ein ehrenwerter Rechtsanwalt! Ich bin mal auf die Hintergründe dieser Tat gespannt, denn sein Verhalten war ja höchst seltsam.

Zurück zu „LKA Beamter aus Köln von Strassenbahn überrollt, mutmasslicher Mord“