Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 3 Treffer

von Salva
Fr, 8. Mär. 2019, 16:51
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 16
Zugriffe: 5500

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Warum wird mit aufgepepptem Instagram-Foto nach Rebecca gesucht?
Bild
von Salva
Fr, 8. Mär. 2019, 16:47
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 16
Zugriffe: 5500

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Fr, 08.03.2019: Polizei setzt Suche nach Rebecca in einem Waldstück bei Storkow fort
Die Berliner Polizei hat die Suche nach der vermissten 15-jährigen Rebecca am Freitag fortgesetzt. Am Vormittag begann der erneute Einsatz in einem Waldgebiet in der Nähe von Kummersdorf bei Storkow (Oder-Spree), 50 Kilometer südöstlich von Berlin. "Wo man gestern wegen der Dunkelheit aufhören musste, setzt man heute wieder ein", erläuterte eine Sprecherin der Polizei.
Quelle: rbb24
von Salva
Do, 28. Feb. 2019, 19:17
Forum: Berlin
Thema: Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst
Antworten: 16
Zugriffe: 5500

Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst

Wie verschiedene Medien heute berichteten, soll es sich bei dem festgenommenen Mann und mutmaßlichen Tatverdächtigen um Rebecca's Schwager handeln.
Rebecca R. hatte das Wochenende und auch die Nacht vor ihrem Verschwinden im Haus ihrer 27-jährigen Schwester Jessica und deren Mann verbracht.

Bislang hatte Rebeccas Familie sich immer schützend vor Jessicas Mann gestellt – erst am Mittwoch postete die zweitälteste Schwester Vivien (23) einen Appell bei Instagram, keine Hetzjagd auf ihren Schwager zu betreiben:
Einige User verdächtigen bereits den Schwager von Rebecca, die Schwester Vivian nahm den jedoch auf Instagram in einem Posting in Schutz: "Bitte lasst diese Hetzjagd auf meinen Schwager“, sagt sie. Er sei ein "herzensguter Mensch", die ganze Familie von Rebecca liebe ihn von ganzem Herzen. Ganz am Schluss sagt sie: "Wir lassen euch es wissen, wenn wir Becci endlich gefunden haben.“
Der Schwager war nach eigener Aussage am Tag von Rebeccas Verschwinden morgens um 5.45 Uhr von einer Firmenfeier nach Hause gekommen und hatte demzufolge später am Morgen – um 8.30 Uhr – bemerkt, dass Rebecca nicht mehr im Wohnzimmer war, wo sie zuvor übernachtet hatte.

Ob die Schülerin noch lebt oder ob ihre Leiche gefunden wurde, ist noch nicht bekannt.

Quellen: Bild | Tag24 | FAZ | T-Online

Zurück zu „Berlin: Rebecca Reusch (15) seit dem 18.02.2019 vermisst“