Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 1 Treffer

von Salva
Mo, 7. Okt. 2019, 21:39
Forum: Spanien
Thema: Mallorca: Deutscher soll 14-Jährige am Strand vergewaltigt haben
Antworten: 0
Zugriffe: 51

Mallorca: Deutscher soll 14-Jährige am Strand vergewaltigt haben

Mo, 7. Oktober 2019: Ein 18-Jähriger soll an der Playa de Palma auf Mallorca ein 14-jähriges Mädchen vergewaltigt haben. Die beiden Deutschen waren gemeinsam zum Strand gegangen. Später berichtete die 14-Jährige aufgelöst ihrer Mutter von der Tat – der 18-Jährige bestreitet die Vorwürfe.
Laut der spanische Zeitung "Última Hora" hatten sich die beiden gerade erst kennengelernt. Das Mädchen habe sich laut Polizei in Begleitung seiner Mutter und weiterer Familienmitglieder in der Nähe des Balneario 6 aufgehalten, war dann aber gegen 23.30 Uhr mit dem 18-Jährigen allein zum Strand gegangen.

Mädchen berichtet von Vergewaltigung

Als das Mädchen zu seiner Familie zurückkehrte, erzählte es seiner Mutter unter Tränen, der 18-Jährige habe es gegen seinen Willen zum Sex gezwungen. Der junge Mann bestritt die Vorwürfe und sprach von einvernehmlichem Sex.

Beamte der Nationalpolizei nahmen den 18-Jährigen fest. Wie die Zeitung berichtet, habe die Familie des Mädchens keine Anzeige erstattet und sei einige Stunden nach dem Vorfall zurück nach Deutschland geflogen.
Göttinger Tageblatt

Zurück zu „Mallorca: Deutscher soll 14-Jährige am Strand vergewaltigt haben“