Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 2 Treffer

von Salva
Sa, 4. Apr. 2020, 23:34
Forum: Tötungsdelikte
Thema: Berlin-Marzahn: Leichen von Mutter und neun Jahre alten Tochter entdeckt – Polizei geht von Verbrechen aus
Antworten: 2
Zugriffe: 168

Berlin-Marzahn: Leichen von Mutter und neun Jahre alten Tochter entdeckt – Polizei geht von Verbrechen aus

Sa, 28. März 2020: Am 29. Februar wurden Homa Zaher (38) und ihre Tochter Tajala (9) erstochen in ihrer Wohnung in Marzahn aufgefunden. Nach fast einem Monat wurde nun der mutmaßliche Killer festgenommen: es handelt sich um den 32-jährigen Ali H. aus der Nachbarschaft, der ebenfalls Afghane ist.

Bild
Homa Zaher und ihre neunjährige Tochter Tajala.
Foto: e110
Er soll bei der Familie eine große Summe Geld vermutet und deshalb die Frau überfallen und mit einem Messer erstochen haben. Als die kleine Tochter dazu gekommen sei, habe er sie ebenfalls getötet.

Polizeilichen Ermittlungen führten zu dem Mann, der am Freitag festgenommen wurde. Ob er geständig ist, konnte die Staatsanwaltschaft nicht bestätigen. Der Untersuchungshaftbefehl ist ihm am Samstagnachmittag verkündet worden, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte.
Quelle: Bild
von Salva
Do, 5. Mär. 2020, 00:27
Forum: Tötungsdelikte
Thema: Berlin-Marzahn: Leichen von Mutter und neun Jahre alten Tochter entdeckt – Polizei geht von Verbrechen aus
Antworten: 2
Zugriffe: 168

Berlin-Marzahn: Leichen von Mutter und neun Jahre alten Tochter entdeckt – Polizei geht von Verbrechen aus

Feuerlöscher als Tatwaffe

Laut Polizei sollen der oder die Täter für die Ausführung ihrer Tat unter anderem einen Feuerlöscher genutzt haben, der mit in die Wohnung gebracht wurde. Die Hintergründe der Tat sind aber nach wie vor noch nicht geklärt. Die Polizei bittet nun Zeugen um Hinweise zu folgenden Fragen:

- Wer hat am Sonnabend, 29. Februar 2020, zwischen 7 und 18 Uhr auffällige Beobachtungen im Bereich des Tatortes in der Wörlitzer Straße gemacht?

- Wer hat Personen beobachtet, die einen oder mehrere Feuerlöscher mit sich geführt haben?

- Wo sind Feuerlöscher entwendet oder entsorgt aufgefunden worden?

- Wer kann andere sachdienliche Hinweise zu diesem Verbrechen geben?
Hinweise erbeten

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (030) 4664-911444 oder per E-Mail unter lka114-hinweis(aet)polizei.berlin.de entgegen.

Zurück zu „Berlin-Marzahn: Leichen von Mutter und neun Jahre alten Tochter entdeckt – Polizei geht von Verbrechen aus“