Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 3 Treffer

von sweetdevil31
Mo, 21. Nov. 2016, 13:49
Forum: Norwegen
Thema: Bergen: Polizei nimmt in Norwegen 20 Männer wegen Kindesmissbrauch fest
Antworten: 6
Zugriffe: 1743

Re: Bergen: Polizei nimmt in Norwegen 20 Männer wegen Kindesmissbrauch fest

Beitrag gelöscht.
@sweetdevil31

Du vergisst, in welcher Funktion du hier schreibst.
von sweetdevil31
Mo, 21. Nov. 2016, 13:42
Forum: Norwegen
Thema: Bergen: Polizei nimmt in Norwegen 20 Männer wegen Kindesmissbrauch fest
Antworten: 6
Zugriffe: 1743

Re: Bergen: Polizei nimmt in Norwegen 20 Männer wegen Kindesmissbrauch fest

Skandal in Norwegen: Kinder wurden zum Sex mit Tieren gezwungen

21. November 2016 12:49 Uhr
Die norwegische Polizei hat mehrere Pädophilennetzwerke gesprengt - und damit vermutlich den größten Missbrauchsskandal in der Geschichte des Landes aufgedeckt. Fotos und Videos zeigen unfassbare Gräueltaten an Kindern und Babys.
Bild nicht mehr vorhandenIn Norwegen hat die Polizei gleich mehrere Pädophilennetzwerke aufgedeckt (Symbolbild)
Es ist ein Skandal, der angesichts seiner Tragweite in die norwegische Geschichte eingehen dürfte. Ermittler des Landes haben im Internet gleich mehrere Pädophilennetzwerke aufgedeckt, deren Grausamkeit und Perversion kaum zu überbieten ist. Unzählige Fotos, Filme und Chatverläufe beweisen, wie sich die Täter an Kindern und Babys vergriffen. 20 Männer wurden bei der "Operation Dark Room" festgenommen, teilte die Polizei mit. Gegen 31 werde ermittelt.

Auf einer Pressekonferenz gaben die Ermittler am Sonntag Auskunft über den schrecklichen Fall. "Das Material zeigt unter anderem die Penetration von Kindern, gefesselte Kinder; Kinder, die Sex mit Tieren haben und Kinder, die Sex mit anderen Kindern haben", sagte Chefermittlerin Hilfe Reikras laut der Zeitung "The Local Norway".

Mann plante Missbrauch an ungeborenem Kind

Die Täter hätten sich im Dark Net getroffen, um sich ungestört und in Ruhe auszutauschen. Unter den Beschuldigten seien zahlreiche hoch gebildete Menschen mit besten Computerkenntnissen. "Sie haben verschlüsselt miteinander kommuniziert", hieß es.

Einer der Männer habe eine schwangere Freundin gehabt und mit einem anderen Mann darüber diskutiert, wie er das Baby sexuell missbrauchen kann, sobald es auf der Welt sei, sagten die Ermittler. Andere Täter missbrauchten Kinder - zum Teil ihre eigenen - vor laufender Kamera und übertrugen die Szenen live im Netz.
(...)
Stern
von sweetdevil31
Mo, 21. Nov. 2016, 11:19
Forum: Norwegen
Thema: Bergen: Polizei nimmt in Norwegen 20 Männer wegen Kindesmissbrauch fest
Antworten: 6
Zugriffe: 1743

Bergen: Polizei nimmt in Norwegen 20 Männer wegen Kindesmissbrauch fest

Kindesmissbrauch verabredet: Polizei nimmt in Norwegen 20 Männer fest

21.11.2016 10:58
Die Männer hatten Kinder angebunden, misshandelt und zum Sex mit Tieren gezwungen. Einer soll übers Netz besprochen haben, wie er sein Kind, das demnächst geboren werden soll, misshandeln könne.
Die norwegische Polizei hat 20 Männer festgenommen, die in großem Umfang Kinder übers Internet sexuell missbraucht haben sollen. Gegen 31 weitere werde ermittelt, teilte die Polizei in Bergen mit. 150 Terrabytes mit Daten in Form von Bildern, Filmen und Chats seien beschlagnahmt worden. Darauf seien zum Teil sehr grobe Übergriffe zu sehen. Kinder wurden demnach festgebunden oder zum Sex mit Tieren gezwungen.

Viele der beschuldigten Männer hätten über eine Internetseite Übergriffe gemeinsam geplant. Einige filmten den Missbrauch ihrer eigenen Kinder. Ein Mann soll mit einem anderen abgesprochen haben, wie er sein Kind, das demnächst geboren werde, misshandeln kann. Unter den mutmaßlichen Tätern sind nach Polizeiangaben vom Sonntag ein Politiker, ein Vorschullehrer und ein Polizist.
TT

Zurück zu „Bergen: Polizei nimmt in Norwegen 20 Männer wegen Kindesmissbrauch fest“