Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 2 Treffer

von sweetdevil31
Di, 12. Feb. 2019, 07:05
Forum: Abgeschlossene Gerichtsprozesse
Thema: Plüderhausen: 20-Jähriger steigt nachts in das Zimmer seiner Ex ein und sticht Vater nieder
Antworten: 4
Zugriffe: 1386

Plüderhausen: 20-Jähriger steigt nachts in das Zimmer seiner Ex ein und sticht Vater nieder

Vater der Ex niedergestochen: Heute fällt das Urteil gegen Messer-Mann Amir Wafa

12.02.2019 06:18
Er soll nachts in das Zimmer seiner Ex-Freundin eingestiegen sein und auf ihren Vater eingestochen haben!
Im Prozess um einen Messerangriff in Plüderhausen (Rems-Murr-Kreis) wird am Dienstag (12 Uhr) das Urteil gegen den 20-jährigen Angeklagten Amir W. erwartet.

Wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung fordert die Staatsanwaltschaft eine Freiheitsstrafe von zehn Jahren. Der Verteidiger des Angeklagten beantragte hingegen eine Jugendstrafe von sechs Jahren wegen gefährlicher Körperverletzung, wie das Landgericht Stuttgart mitteilte. (...)
Quelle: Tag24
von sweetdevil31
Di, 22. Jan. 2019, 08:10
Forum: Abgeschlossene Gerichtsprozesse
Thema: Plüderhausen: 20-Jähriger steigt nachts in das Zimmer seiner Ex ein und sticht Vater nieder
Antworten: 4
Zugriffe: 1386

Plüderhausen: 20-Jähriger steigt nachts in das Zimmer seiner Ex ein und sticht Vater nieder

Familienvater im eigenen Haus niedergestochen: Mutmaßlicher Täter vor Gericht

22.01.2019 06:33
Weil er den Vater seiner Ex-Freundin mit einem Messer schwer verletzt haben soll, muss sich ein junger Mann von Dienstag an vor dem Landgericht in Stuttgart verantworten.
Der Angeklagte Amir W. soll im Juli 2018 in ein Haus im baden-württembergischen Plüderhausen (Rems-Murr-Kreis) eingedrungen sein und den damals 53 Jahre alten Mann angegriffen haben. Dem Afghanen wird versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.

Der junge Mann soll über den Balkon in das Haus eingedrungen sein und sich im Zimmer der - nicht anwesenden - Tochter des Opfers aufgehalten haben, mit der er zuvor eine Beziehung hatte. Der Vater hatte den Eindringling ertappt. Als er ihn festhalten wollte, stach der Mann laut den Ermittlungen der Polizei zu.

Der mutmaßliche Täter war als Asylbewerber nach Deutschland eingereist und nach der Tat untergetaucht. (...)
Tag24

Zurück zu „Plüderhausen: 20-Jähriger steigt nachts in das Zimmer seiner Ex ein und sticht Vater nieder“