Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 2 Treffer

von sweetdevil31
Di, 14. Mai. 2019, 05:09
Forum: Cold Cases
Thema: 1976 | Flossenbürg | Monika Frischholz (12) vermisst
Antworten: 4
Zugriffe: 768

1976 | Flossenbürg | Monika Frischholz (12) vermisst

Polizei-Einsatz mit Tauchern! Suche nach vermisster Schülerin Monika geht weiter

13.05.2019 11:41
Es ist ein dramatischer Vermisstenfall, der ganz Deutschland berührt hat und es noch immer tut: Im Fall der seit fast 43 Jahren vermissten Monika Frischholz suchen Polizeitaucher in der Oberpfalz nach der Schülerin.
Die Spezialisten sind am Montagmorgen in einem kleinen Gewässer nahe Waldkirch, einem Ortsteil von Georgenberg im Landkreis Neustadt an der Waldnaab, im Einsatz.

Nach Angaben der zuständigen Beamten könnte die Leiche dort abgelegt worden sein.

Die Ermittler betonen allerdings, dass es ihnen bei der Aktion auch darum gehe, mögliche Ablageorte auszuschließen. (...)
Quelle: Tag24
von sweetdevil31
Di, 9. Apr. 2019, 06:34
Forum: Cold Cases
Thema: 1976 | Flossenbürg | Monika Frischholz (12) vermisst
Antworten: 4
Zugriffe: 768

1976 | Flossenbürg | Monika Frischholz (12) vermisst

Polizei findet vergrabenes Auto und hofft auf Spuren

08.04.2019, 23:10 Uhr
Seit über 40 Jahren gilt Monika Frischholz als vermisst. Nun hat die Polizei in Bayern eine neue Suchaktion gestartet – mit Erfolg. Ermittler entdeckten ein vergrabenes Auto.
In der großangelegten Grabung im Fall Monika Frischholz sind die Ermittler auf ein Auto gestoßen. Das Fahrzeug liefere unter Umständen relevante Informationen für den Fall, sagte ein Polizeisprecher. Details nannte er mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht.

Vor 43 Jahren verschwand die damals zwölfjährige Monika Frischhholz aus Flossenbürg in Bayern ohne jede Spur. Nun soll der ungeklärte Fall neu aufgerollt werden, wie BR24 berichtet. Die Polizei startete am Morgen eine große Suchaktion in einem Wald bei Georgenberg.

Der Nachrichtenseite zufolge hoffen die Ermittler, sterbliche Überreste des Mädchens zu finden. Das Gebiet liege nur knapp fünf Kilometer von Monikas damaligem Wohnort entfernt. Es befinde sich nahe der Ortschaft Waldkirch. Die Polizei gehe davon aus, dass das Mädchen damals getötet worden ist. (…)
Quelle: T-Online

Zurück zu „1976 | Flossenbürg | Monika Frischholz (12) vermisst“