Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 1 Treffer

von sweetdevil31
Mi, 27. Nov. 2019, 12:44
Forum: Anklageerhebungen
Thema: Torgau: 60-Jähriger aus Mordlust in seiner Wohnung angezündet l Anklageerhebung
Antworten: 1
Zugriffe: 525

Torgau: 60-Jähriger aus Mordlust in seiner Wohnung angezündet

Brutaler Übergriff aus Mordlust: Trio aus Torgau angeklagt

16:06 11.09.2019
Zwei jungen Männern und einer jungen Frau wird vorgeworfen, Ende April einen älteren Mann in Torgau (Nordsachsen) mit brennbarer Flüssigkeit übergossen und angezündet zu haben.
Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat gegen die drei Deutschen jetzt Anklage erhoben. Nach einem besonders grausamen Verbrechen in Torgau hat die Staatsanwaltschaft Leipzig am 20. August gegen zwei Männer (19 und 21 Jahre) und eine Frau (18 Jahre) Anklage erhoben. Das teilte die Behörde am Mittwoch mit.

Die drei Angeschuldigten sollen am 27 April einen 60 Jahre alten Mann mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und anschließend angezündet haben. Ein Viertel seines Körpers ist dadurch verbrannt. Das Opfer konnte die Flammen zwar selbst löschen, musste aber in eine Spezialklinik eingeliefert werden. Der Mann befindet sich bis heute in stationärer Behandlung. (…)
Quelle: LVZ

Zurück zu „Torgau: 60-Jähriger aus Mordlust in seiner Wohnung angezündet l Anklageerhebung“