Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 1 Treffer

von Jason Darkstone
So, 11. Dez. 2016, 00:18
Forum: Umfragen
Thema: Umfrage: Nationalität mutmaßlicher Täter immer nennen?
Antworten: 6
Zugriffe: 1887

Re: Umfrage: Nationalität mutmaßlicher Täter immer nennen?

Ist eine schwierige Sache, aber ich denke, dass es dennoch besser ist, bei schweren Delikten die Herkunft zu nennen.
Die Sache mitz der Diskriminierung ist zwar eine Gefahr, aber wie @Salva schon geschrieben hat, gibt es die bei Unterschlagung auch.
Dann sollte man natürlich auch bei "Inländern" das ausdrücklich sagen, damit nicht das Gefühl entsteht, dass alles von "Fremden" gemacht wird, das ist nämlich nicht der Fall, auch wenn es oft so rüberkommt.
Grundsätzlich denke ich, dass man Probleme nicht durch verschweigen löst, sondern indem man sie angeht. Und das Zurückhalten von Infos löst Mißtrauen aus.

Zurück zu „Umfrage: Nationalität mutmaßlicher Täter immer nennen?“