Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Die Suche ergab 437 Treffer

von Jason Darkstone
Sa, 21. Nov. 2015, 23:09
Forum: Abgeschlossene Gerichtsprozesse
Thema: Meißen: Anneli-Marie Riße, † 17 l Urteil rechtskräftig
Antworten: 72
Zugriffe: 20724

Re: Meißen: Anneli-Marie Riße, † 17

Noch ein Zitat aus dem verlinkten Artikel: Offenbar musste das Mädchen sterben, weil sich die zwei Männer zunächst bereichern wollten, dann als Entführer aber völlig dilettantisch vorgingen. So sollte das Lösegeld in Millionenhöhe online überwiesen werden, was technisch unmöglich ist, wie die Staats...
von Jason Darkstone
Sa, 21. Nov. 2015, 22:52
Forum: Abgeschlossene Gerichtsprozesse
Thema: Meißen: Anneli-Marie Riße, † 17 l Urteil rechtskräftig
Antworten: 72
Zugriffe: 20724

Re: Meißen: Anneli-Marie Riße, † 17

Davon hat man schon gelesen, aber irgendwie dachte ich, dass die mit dem Geld ausgesorgt hätten, dass sie durch die Entführung und den Mord von Anneli von ihren Eltern kassieren wollten. Und ich hätte es so verstanden, dass sie andere Kinder auch im Visier hatten und sich dann für Anneli entschieden...
von Jason Darkstone
Do, 19. Nov. 2015, 18:45
Forum: Großbritannien
Thema: England: Medizinerpaar versklavte Buben als Hausdiener
Antworten: 6
Zugriffe: 865

Re: England: Medizinerpaar versklavte Buben als Hausdiener

@Salva Das war jetzt wirklich ein reichhaltiger Post zu einem vielfältigen Thema. Zu deiner aufgeworfenen Frage am Ende. Das ist wirklich die Gretchenfrage. Ich habe es mir vor langer Zeit mal zur Regel gemacht, nie wegzuschauen. Nur ist das mal nicht mehr als ein guter Vorsatz. Eins von dir vorhin...
von Jason Darkstone
Do, 19. Nov. 2015, 15:56
Forum: Großbritannien
Thema: England: Medizinerpaar versklavte Buben als Hausdiener
Antworten: 6
Zugriffe: 865

Re: England: Medizinerpaar versklavte Buben als Hausdiener

Man redet sich immer ein, Sklaverei wird immer weniger. Das stimmt ohnehin nicht. Dann verschiebt man es in andere Länder und denkt sich, dass es in "zivilisierten" Ländern nicht vorkommt. Da ist es natürlich schon seltener, als früher, aber ich hatte da vor einiger Zeit mal einen Online-Artikel, de...
von Jason Darkstone
Do, 19. Nov. 2015, 15:45
Forum: USA
Thema: USA: Frau hortete 3714 Schwerter und Messer
Antworten: 5
Zugriffe: 821

Re: USA: Frau hortete 3714 Schwerter und Messer

@Salva Steht ganz außer Frage, dass diese Frau hochgradig gefährlich ist und es eine gute Sache ist, dass sie nun in Gewahrsam ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie früher oder später eine ihrer Fantasien ausgelebt hätte, oder vielleicht ja auch schon hat. Auch hast du wahrscheinlich recht, das...
von Jason Darkstone
Mi, 18. Nov. 2015, 11:59
Forum: Cold Cases
Thema: 1995 | Dornswalde | Jane Fränzke (10) ermordet
Antworten: 2
Zugriffe: 2435

Re: Der Fall Jane Fränzke

Bin auch noch auf diesen Bericht gestoßen, wo auch zum Teil der damalige Chefermittler interviewt wird. http://www.berliner-zeitung.de/brandenburg/mordfall-jane-fraenzke-das-versprechen-des-kommissars,10809312,29849732.html Im Wesentlich eh das Selbe wie im oben gebrachten Spiegel-Link. Aber es komm...
von Jason Darkstone
Mi, 18. Nov. 2015, 09:20
Forum: USA
Thema: USA: Frau hortete 3714 Schwerter und Messer
Antworten: 5
Zugriffe: 821

Re: USA: Frau hortete 3714 Schwerter und Messer

Klingt für mich nach irgendeiner Kombination von psychischer Erkrankung, Fetisch und religiösem Wahn. Trotzdem wohl eher der Fall für eine Einweisung in eine Anstalt für abnorme Rechtsbrecher, als fürs Gefängnis. Ich frage mich bei solchen Menschen, die schon so offensichtlich tief drinn stecken in ...
von Jason Darkstone
Mi, 18. Nov. 2015, 09:13
Forum: Australien
Thema: Australien: Auftragskiller weigern sich, auf Frau zu schießen
Antworten: 2
Zugriffe: 983

Re: Australien: Auftragskiller weigern sich, auf Frau zu schießen

Das hört sich fast wie in einem Roman an, kaum zu glauben. Aber wenn es die Mitschnitte gibt, dann wird es wohl so gewesen sein. Warum haben die Auftragskiller den Auftrag überhaupt angenommen, wenn sie keine Frauen ermorden? Vielleicht wollten sie erst und haben dann Skrupel bekommen... In einer Ze...
von Jason Darkstone
Di, 17. Nov. 2015, 09:42
Forum: Versuchte Tötungen
Thema: Bernau: 16-Jähriger auf Gleise gestoßen
Antworten: 1
Zugriffe: 748

Re: Bernau: 16-Jähriger auf Gleise gestoßen

Für mich völlig unverständlich: Gegen sie wird wegen schwerer Körperverletzung ermittelt. Der 16-Jährige wurde doch bereits beim anschnorren in Richtung Gleise gestoßen. Dann der Schlag auf den Kopf und der nachfolgende Sturz ins Gleisbett! Geholfen hat den Jungen auch niemand, geschweige denn ihn ...
von Jason Darkstone
Mo, 16. Nov. 2015, 12:49
Forum: USA
Thema: USA: Achtjähriger schlägt in Einjährige tot
Antworten: 23
Zugriffe: 1493

Re: USA: Achtjähriger schlägt in Einjährige tot

Wer weiß, wo der Junge das her hat... Vielleicht hat er die Mutter dabei beobachtet, wie sie das geregelt hat, wenn das Baby geschrien hat... Oder er wurde selbst geschlagen, wenn er geweint hat... Weiß man's? Ein Achtjähriger kann meiner Meinung nach schon zwischen richtig und falsch und Recht und...
von Jason Darkstone
Fr, 13. Nov. 2015, 15:51
Forum: USA
Thema: USA: Achtjähriger schlägt in Einjährige tot
Antworten: 23
Zugriffe: 1493

Re: USA: Achtjähriger schlägt in Einjährige tot

So schrecklich. Natürlich ist es verantwortungslos von der Mutter, ihr kleines Kind anderen Kindern anzuvertrauen und Feiern zu gehen. Bei der Rechtslage in Österreich und sicher auch in Deutschland, würde dem achtjährigen wohl gar nichts passieren, aber der Mutter des getöteten Kindes. In den USA s...
von Jason Darkstone
Do, 5. Nov. 2015, 13:38
Forum: Tötungsdelikte
Thema: Elias und Mohamed: Berichte / Profiler / Kriminologen / Informationen
Antworten: 38
Zugriffe: 3445

Re: Elias und Mohamed: Berichte / Profiler / Kriminologen / Informationen

Ein Ermittler: „Damit würde noch mehr dafür sprechen, dass der Täter alles minutiös geplant hat und die Tötungen keine Affekthandlungen waren, so wie er es in seiner Vernehmung angegeben hat.“ Irgendwie kann ich mir da keine Affekthandlung vorstellen. Höchstens, dass er die Tötung früher als geplan...
von Jason Darkstone
So, 1. Nov. 2015, 20:53
Forum: Pädophilie
Thema: Sexueller Missbrauch in staatlichem Auftrag
Antworten: 6
Zugriffe: 1389

Re: Sexueller Missbrauch in staatlichem Auftrag

Das ist erst recht furchtbar. Habe ähnliche Haltungen in einem Kunstforum wiederholt angetroffen. Wobei mich ja grundsätzlich die Aussage nicht ersschreckt, dass Menschen mit dieser Veranlagung sich das nicht ausgesucht haben. Habe auch schon Interviews gelesen, wo pädophile Männer erzählt haben, da...
von Jason Darkstone
So, 1. Nov. 2015, 10:34
Forum: Pädophilie
Thema: Sexueller Missbrauch in staatlichem Auftrag
Antworten: 6
Zugriffe: 1389

Re: Sexueller Missbrauch in staatlichem Auftrag

Die ganze Sache ist so abgründig und furchtbar. Es war eben eine Zeit, wo unter dem Deckmantel der sexuellen Befreiung Kindesmißbrauch verharmlost und gedeckt wurde. Kentler vertrat die Ansicht, dass Eltern ihre Kinder an die Sexualität heranführen sollten und warnte vor einer zu großen Problematisi...
von Jason Darkstone
Sa, 31. Okt. 2015, 19:20
Forum: Allcrime: geklärt!
Thema: Potsdam: Vermisster Elias Sturm (6) ist tot
Antworten: 97
Zugriffe: 12224

Re: Potsdam: Vermisster Elias Sturm (6) ist tot

@Eagle Danke :) @Salva Ok, mir war nicht bekannt, dass der Mißbrauch an Elias schon erwiesen war und das Mißbrauch und Mord in der Werkstatt geschehen sind. Das ist natürlich wesentlich. Trotzdem denke ich, dass in beiden Fällen die Ermordung vorgesehen war. Bei Mohamed wurde sie vielleicht beschleu...
von Jason Darkstone
Sa, 31. Okt. 2015, 18:17
Forum: Allcrime: geklärt!
Thema: Potsdam: Vermisster Elias Sturm (6) ist tot
Antworten: 97
Zugriffe: 12224

Re: Potsdam: Vermisster Elias Sturm (6) ist tot

Angefangen mit Mord meinte ich, aber möglicherweise auch mit dem Mißbrauch. Im Grunde sind die Infos noch viel zu dürftig. Irgendwie schient es mir bei Elias für eine "Gelegenheitstat" doch zu schwierig, weil es ja eine relativ geschützte Anlage war. Also würde ich nicht verstehen, wie er da, ohne d...
von Jason Darkstone
Sa, 31. Okt. 2015, 17:40
Forum: Allcrime: geklärt!
Thema: Potsdam: Vermisster Elias Sturm (6) ist tot
Antworten: 97
Zugriffe: 12224

Re: Potsdam: Vermisster Elias Sturm (6) ist tot

Ich könnte mir vorstellen, dass der Täter wirklich erst "begonnen" hat. Wenn ich die Berichte bisher richtig verstanden habe, dann hatte er Elias ja nicht in seine Wohnung gebracht. Könnte mir vorstellen, dass er da noch so überfordert war, dass er ihn viel schneller ermordet hat, weil er vielleicht...

Zur erweiterten Suche