Herzlich Willkommen bei

Allcrime. Die Kriminalplattform


Um alle Foren einsehen, die Board-Funktionen und den Allcrime Chat nutzen zu können, musst du dich registrieren.

Dein Account und die Nutzung von Allcrime sind selbstverständlich kostenlos und werbefrei!
Bei Bedarf kannst du deinen Account jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen.

Wir freuen uns auf deine Mitgliedschaft!

{ Registrieren }

Geschichte

Die verbrannte Sekte.
Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen:
Status: Offline

Geschichte

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mi, 30. Sep. 2015, 15:12

Die Bewegung zur Wiederherstellung der Zehn Gebote war eine ugandische Sekte, die durch einen breit angelegten Massenmord im Jahr 2000 Bekanntheit erlangte.
Sektenführer und selbsternannter Prophet war Joseph Kibwetteere, der von sich behauptete in Verbindung zur Jungfrau Maria zu stehen. Die Sekte, deren Führungsgruppe ferner die Geschwister Credonia und Angelina Mwerinde sowie Pater Kataribabo angehörten, hatte sich Ende der 1980er von der römisch-katholischen Kirche abgespalten, der Führer der Sekte Kibwetteere wurde vom damaligen Bischof John Baptist Kakubi von Mbarara exkommuniziert.
1998 fiel die Gruppe erstmals auf, als in der von ihr betriebenen Schule Verstöße gegen das Gesetz der Kinderarbeit sowie grundsätzlich schlechte hygienische Bedingungen von der ruandischen Regierung beanstandet wurden.
Die Sekte hatte eine eigene Endzeitmystik festgelegt und den 31. Dezember 1999 als vermeintlichen Tag des Weltuntergangs festgelegt. Als die Erde dennoch fortbestand, begannen einige Anhänger der Gruppe nach Berichten von Überlebenden misstrauisch zu werden. Sie verlangten ihr Eigentum zurück, das sie der Gemeinschaft zuvor übertragen hatten. Wer nach seinem Besitz gefragt habe, sei auf ungeklärte Weise verschwunden. Während eines Gottesdienstes in einer Kirche in Kanungu am 17. März 2000 fanden die ersten 530 Sektenangehörigen den Tod. Während der Feier ließen die Sektenführer die Tür vernageln und übergossen den Holzbau mit vier Kanistern Benzin und zündeten ihn an. Kibwetteere blieb nach dem Feuer verschwunden. Dass er nicht unter den Toten ist, gilt als sicher. Am Tag nach dem Massenmord wurde er lebend gesehen. In den kommenden Tagen wurden auf den übrigen Anwesen der Gruppe noch mehrere hundert Leichen entdeckt, so dass die Summe der Toten sich zum Schluss auf über tausend belief.[3]
wikipedia



Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen:
Status: Offline

Re: Geschichte

#2

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mo, 30. Nov. 2015, 15:58

Bild nicht mehr vorhandenJoseph Kibweteere
A.K.A.: "Der Prophet"
Einstufung: Massenmörder
Eigenschaften: Lebensmüder Sektenführer der Bewegung zur Wiederherstellung der Zehn Gebote
Anzahl der Opfer: 1000 +
Tag der Morde: März 2000
Geburtsdatum: 1932
Opfer: Männer, Frauen und Kinder
Mordmethode: Vergiftung - Feuer
Ort: Kanungu District, Uganda
Status: Am 17. März 2000, Kibweteere starb offenbar in dem Gruppen-Massenselbstmord.*
*übersetzt/Mod.
Die Bewegung wurde von exkommunizierten römisch-katholischen Priestern

► Joseph Kibweteere
► Joseph Kasapurari
► John Kamagara
► Dominic Kataribabo
► 2 exkommunizierten römisch-katholischen Nonnen
► Credonia Mwerinde, einer Ex-Prostituierten,

gegründet. Das Gründungsjahr wird mit 1989 bzw. 1994 angegeben.
murderpedia

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neuer Beitrag Geschichte
    von Salva » Mi, 30. Sep. 2015, 13:54 » in Aleph (ehem. Aum)
    0 Antworten
    949 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Mi, 30. Sep. 2015, 13:54
  • Neuer Beitrag Geschichte
    von Hank » Mo, 21. Nov. 2016, 16:42 » in Daktyloskopie
    1 Antworten
    146 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hank
    Mo, 21. Nov. 2016, 17:05
  • Neuer Beitrag Geschichte
    von Eagle » Mi, 30. Sep. 2015, 15:24 » in FLDS
    0 Antworten
    200 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Mi, 30. Sep. 2015, 15:24
  • Neuer Beitrag Geschichte
    von Salva » Mi, 30. Sep. 2015, 15:29 » in Die Zwölf Stämme
    0 Antworten
    1035 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Mi, 30. Sep. 2015, 15:29
  • Neuer Beitrag Geschichte
    von Eagle » Mi, 30. Sep. 2015, 15:09 » in Bhagwan-Sekte
    1 Antworten
    252 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Mi, 18. Nov. 2015, 19:09
  • Neuer Beitrag Geschichte
    von Eagle » Mi, 30. Sep. 2015, 15:07 » in Villa Baviera (ehem. Colonia Dignidad)
    1 Antworten
    566 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Mo, 30. Nov. 2015, 06:18
  • Neuer Beitrag Geschichte
    von Eagle » Mi, 30. Sep. 2015, 15:05 » in Peoples Temple
    1 Antworten
    341 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Sa, 21. Nov. 2015, 14:41
  • Neuer Beitrag Geschichte
    von Eagle » Mi, 30. Sep. 2015, 15:02 » in Scientology
    0 Antworten
    199 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Mi, 30. Sep. 2015, 15:02
  • Neuer Beitrag Geschichte
    von Salva » Mi, 30. Sep. 2015, 15:00 » in Boko Haram
    0 Antworten
    218 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Mi, 30. Sep. 2015, 15:00
  • Neuer Beitrag Geschichte
    von Eagle » Mi, 30. Sep. 2015, 14:57 » in Raelianer
    1 Antworten
    291 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Mi, 18. Nov. 2015, 16:24

Zurück zu „Bewegung zur Wiederherstellung der Zehn Gebote“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast