Herzlich Willkommen bei

Allcrime. Die Kriminalplattform


Um alle Foren einsehen, die Board-Funktionen und den Allcrime Chat nutzen zu können, musst du dich registrieren.

Dein Account und die Nutzung von Allcrime sind selbstverständlich kostenlos und werbefrei!
Bei Bedarf kannst du deinen Account jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen.

Wir freuen uns auf deine Mitgliedschaft!

{ Registrieren }

18. Mai 2017 | Berlin-Heiligensee | Michelle E. († 35)

Traditionell oder religiös motivierte Verbrechen.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 71
Beiträge: 4670
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 51
Status: Online
Germany

18. Mai 2017 | Berlin-Heiligensee | Michelle E. († 35)

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 20. Mai. 2017, 21:08

Bild
NameE.
VornameMichelle
Geburtsdatum1981
Geburtsort-
NationalitätD
Todestag18. Mai 2017
Alter35
Ort/ LandBerlin-Heiligensee
Todesursacheerstochen
TäterEx-Freund Edin A. (32 J.) aus Bosnien-Herzegowina
Urteil-
Statusder flüchtige Täter konnte inzwischen gefasst werden
Mehr bei

0



Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 16
Beiträge: 4763
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 45
Status: Online
Germany

18. Mai 2017 | Berlin-Heiligensee | Michelle E. († 35)

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » So, 21. Mai. 2017, 18:10

Frauenmörder Edin A. aus Berlin ist gefasst!

21.05.2017 10:32
Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus. Edin A. plante den Mord bis ins kleinste Detail.
Der 12 Jahre alten Sohn von Michelle wurde entführt, misshandelt und in einer Gartenlaube gefesselt. Edin A. hatte ihn auf dem Schulweg abgefangen.
Er plante den Mord an seiner Ex-Freundin sorgfältig und kaltherzig. Er verschwendete keinen Gedanken daran, wie es dem 12-Jährigen geht oder wie er sich fühlt. "So, jetzt bringe ich deine Mutter um", waren die letzten Worten von Edin A. an seinen Stiefsohn. Dann verschwand er und machte sich auf den Weg zu Michelle E., um sie umzubringen.
(...)
Zum vollständigen Bericht Tag24
0

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 16
Beiträge: 4763
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 45
Status: Online
Germany

18. Mai 2017 | Berlin-Heiligensee | Michelle E. († 35)

#3

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 11. Jan. 2018, 11:01

Mann vor Gericht: Ex-Partnerin aus Frust ermordet?

11.01.2018, 01:58 Uhr

Nach einem tödlichen Messerangriff auf eine 35-jährige Mutter in Berlin-Heiligensee muss sich der ehemalige Partner der Frau von heute an vor dem Landgericht verantworten. Die Anklage lautet auf Mord.
Der 32-Jährige soll seine frühere Lebensgefährtin im Mai 2017 aus Frust über die gescheiterte Beziehung erstochen haben. Zuvor soll er den zwölfjährigen Sohn der Frau entführt und in einer Gartenlaube gefesselt, geknebelt und geschlagen haben.

Anschließend nahm er dem Jungen laut Anklage die Wohnungsschlüssel ab und kündigte an, ihn und seine Mutter zu töten. Mit den entwendeten Schlüsseln sei der Mann in die Wohnung der Frau eingedrungen und habe sie erstochen.
T-Onlinel
0

Benutzeravatar
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 16
Beiträge: 4763
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 45
Status: Online
Germany

18. Mai 2017 | Berlin-Heiligensee | Michelle E. († 35)

#4

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 11. Jan. 2018, 16:37

Er fesselte das Kind und stach der Mutter in den Hals: Ex-Partner mordete aus Frust

11.01.2018 13:55
Nach einer tödlichen Messerattacke auf eine 35 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung in Berlin-Heiligensee hat der ehemalige Partner der Frau vor dem Berliner Landgericht gestanden.
Er habe seine Ex-Lebensgefährtin durch einen Stich in den Hals umgebracht, gab der 32-Jährige am Donnerstag zu Prozessbeginn zu.

Unmittelbar vor der Tötung im Mai 2017 habe er den zwölfjährigen Sohn der Frau verschleppt und dann in einer Gartenlaube gefesselt, geknebelt und geschlagen. Er bereue die Taten sehr. Dem Mann wird Mord, gefährliche Körperverletzung sowie Geiselnahme zur Last gelegt.

Laut Anklage soll der 32-Jährige dem entführten Jungen in der Laube die Wohnungsschlüssel abgenommen und ihm angekündigt haben, ihn und seine Mutter zu töten (TAG24 berichtete).

Er habe das gefesselte und verängstigte Kind zurückgelassen und sei mit den entwendeten Schlüsseln in die Wohnung seiner Ex-Partnerin eingedrungen. Aus Frust über die gescheiterte Beziehung habe er die Frau heimtückisch ermordet.

Der Angeklagte äußerte sich zu Prozessbeginn nicht zu möglichen Motiven.
Tag24
0

Benutzeravatar
Mina
Level 0
Level 0
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 0
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2018
Status: Offline
Germany

18. Mai 2017 | Berlin-Heiligensee | Michelle E. († 35)

#5

Ungelesener Beitrag von Mina » Fr, 12. Jan. 2018, 22:37

Hi.
Ich weiß nicht wie das hier funktioniert.
Aber Michelle ist 1981 geboren
Und sie war nicht mit ihm verheiratet.
0

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 71
Beiträge: 4670
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 51
Status: Online
Germany

18. Mai 2017 | Berlin-Heiligensee | Michelle E. († 35)

#6

Ungelesener Beitrag von Salva » Fr, 12. Jan. 2018, 23:10

Hallo @Mina, herzlich willkommen :like:
Mina hat geschrieben:Ich weiß nicht wie das hier funktioniert.
Was denn?
Mina hat geschrieben:Aber Michelle ist 1981 geboren
Woher weißt du das?
Mina hat geschrieben:Und sie war nicht mit ihm verheiratet.
Da war ich mir nicht sicher, wer den Fehler gemacht hat. ehrenmord.de oder die Medien. Wobei die Autorin dort auch nur die Medien zitiert.
Offenbar kanntest du Michelle (?) Könntest du vielleicht ein Foto von ihr zur Verfügung stellen? Keine Ahnung, warum es soviele Namen- und Gesichtslose Mordopfer gibt.
0

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 71
Beiträge: 4670
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 51
Status: Online
Germany

18. Mai 2017 | Berlin-Heiligensee | Michelle E. († 35)

#7

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 13. Jan. 2018, 00:45

@Mina

Ich weiß jetzt wer du bist. Mein aufrichtiges Beileid an dieser Stelle.
Nachdem was ich gelesen habe bist auch du sicherlich froh, dass der Typ gefasst werden konnte. Muss schlimm sein, so eine Erfahrung machen zu müssen. :pensive:
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Im Namen der Ehre“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast