Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Tennessee

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 165
Beiträge: 5887
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Tennessee

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 2. Apr. 2017, 12:40

29.03.2017 | Oberster Gerichtshof hält Rechtmäßigkeit des aktuellen Hinrichtungsprotokolls aufrecht
Dass das schriftliche Hinrichtungsprotokoll, so wie es in Tennessee zur Durchführung von Hinrichtungen per Giftinjektion vorliegt, weiterhin rechtmäßig ist, hat nun der Oberste Gerichtshof entschieden.

Das Protokoll wurde im September 2013 genehmigt und besagt, dass eine Person, die zum Tode verurteilt wurde, durch eine Dosis Pentobarbital hingerichtet wird. Dagegen klagten einige Insassen mit dem Argument, die Giftinjektion berge eine enormes Risiko, dass sie während ihrer Hinrichtungen Schmerzen erleiden könnten.

Das Urteil seitens des Gerichtshofes war einstimmig. Vor dem Hintergrund der US - Verfassung wie auch der Verfassung des Staates Tennessee, konnten die Kläger nicht ausreichend darlegen, warum das Protokoll gegen Gesetze verstoße, die vor einer grausamen und ungewöhnlichen Strafe schützen sollen.
initiative-gegen-die-todesstrafe.de
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „USA | Entwicklungen und Informationen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste