Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

09.03.2016 | Texas | Coy Wayne Wesbrook

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 157
Beiträge: 5863
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

09.03.2016 | Texas | Coy Wayne Wesbrook

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 22. Feb. 2016, 14:13

Bild
NameWesbrook
VornameCoy Wayne
Auch bekannt als-
KlassifizierungMassenmörder
Alter58
Geburtsdatum1. Februar 1958
Geburtsort-
NationalitätUSA
Tatort/eChannelview, Texas
Datum/ Zeitraum13. November 1997
TatmotivationEifersucht
Opfer (bewiesen)4: Noch-Ehefrau Gloria Coons († 32), Anthony Rogers, Antonio Cruz und Kelly Hazlip
Opfer (vermutet)-
Tatausführung/ ArtErschießen
Verhaftet am13. November 1997
Verurteilt am2. September 1998
UrteilTodesstrafe
Aktueller StatusIn Haft, Allan B. Polunsky Unit/ Texas

Sachverhalt

Am Abend des 13. November 1997, wurde Wesbrook von seiner von ihm getrennt lebenden Frau um einen Besuch in ihr Haus gebeten. Als er dort ankam, fand er sie mit drei Männern und ihrer Mitbewohnerin vor. Wesbrook, der auf eine Fortführung der zerrütteten Ehe hoffte, weil Coons zuvor entsprechende Andeutungen gemacht hatte, wurde von den Gästen und seiner Frau jedoch verspottet in dem sie ihm erzählten, dass Coons Sex mit den Männern gehabt hätte. Im Verlaufe des Abends, an dem Wesbrook immer wieder durch die sexuellen Handlungen seiner Frau gedemütigt wurde, verschwand sie nochmals mit zwei der Männer ins Schlafzimmer, wo sie von Wesbrook inflagranti beim Geschlechtsverkehr erwischt wurde. Darauf hin ging er zu seinem Wagen, holte sein Jagdgewehr und erschoss seine Frau, die drei Männer und verletzte die Mitbewohnerin Ruth Money. Ein Nachbar, der gegen 2 Uhr Nachts die Schüsse hörte und nebenan die Leichen sah, alarmierte die Polizei. Wesbrook wurde noch am Tatort festgenommen, als er in aller Ruhe auf den Streifenwagen wartete.

initiative-gegen-die-todesstrafe.de | wikipedia.org | murderpedia.org
0



Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 157
Beiträge: 5863
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Re: 09.03.2016 | Texas | Coy Wayne Wesbrook

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 12. Mär. 2016, 16:07

Am 9. März 2016 wurde im Huntsville Gefängnis in Houston/Texas Coy Wayne Wesbrook (58) durch die Giftspritze hingerichtet. Er wurde um 20:04 Uhr für tot erklärt, kurz nachdem die tödliche Dosis Pentobarbital wirkte. Die Hinrichtung verzögerte sich um 90 Minuten.
Er beteuerte immer wieder, sich nur verteidigt zu haben und keinesfalls von sich aus Gewalt angewendet hätte.

Sein Anwalt Don Vernay kämpfte mit allen Mitteln, um die Hinrichtung abzuwenden. Seiner Meinung nach sei sein Klient „intellektuell unterentwickelt“ und die Hinrichtung dürfe somit nicht stattfinden.

Auch der Antrag, die Todesstrafe in eine lebenslängliche Haftstrafe umzuwandeln, wurde abgelehnt.

initiative-gegen-die-todesstrafe.de
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „USA | Hinrichtungen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast