Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Zwei Todesurteile vollstreckt

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Zwei Todesurteile vollstreckt

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Fr, 25. Mär. 2016, 14:05

Wieder wurden in Japan zwei Todesurteile vollstreckt, wie das Justizministerium Tokio bekannt gab. Seit Amtsantritt (2012) des Ministerpräsidenten Shinzo Abe, starben 16 verurteilte Mörder durch den Strang. In seiner Amtszeit von 2006-2007 wurden 26 Personen hingerichtet.
Bild nicht mehr vorhandenMenschenrechtsaktivisten prangern schon seit Jahren den Umgang mit der Todesstrafe sowie die Haftbedingungen in Japan an.
(...)Bei einem der beiden Gehängten handelte es sich um den 75-jährigen Yasutoshi Kamata. Er hatte zwischen 1985 und 1994 ein neun Jahres altes Mädchen sowie vier Frauen ermordet. Neben ihm wurde die frühere Krankenschwester Junko Yoshida (56) gehängt. Sie war verantwortlich für den Mord an zwei Menschen in den Jahren 1998 und 1999, um an Versicherungsgelder zu gelangen.
(...) Derzeit sitzen nach offiziellen Angaben 124 Verurteilte in den Todeszellen des Landes. Japanische Regierungen berufen sich stets auf Umfragen, wonach die Mehrheit der Bürger die Todesstrafe für brutale Mörder befürworte. Menschenrechtsaktivisten prangern seit Jahren den Umgang mit der Todesstrafe sowie die Haftbedingungen in Japan an (...)
Zum vollständigen Bericht N24
25.03.2016



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Japan | Hinrichtungen, Entwicklungen und Informationen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast