Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Bruchsal: Mann wegen versuchten Kindesmissbrauchs festgenommen

Vergewaltigung, Missbrauch, Kinderpornografie, Prostitution.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 62
Beiträge: 6021
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 47
Status: Offline

Bruchsal: Mann wegen versuchten Kindesmissbrauchs festgenommen

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 14. Jul. 2017, 17:25

Mann wegen versuchten Kindesmissbrauchs festgenommen

14.07.2017, 17:09 Uhr
Wegen des Verdachts des versuchten sexuellen Missbrauchs an einer Neunjährigen ist in Bruchsal ein 38-Jähriger festgenommen worden.
Zuvor soll ihn die Familie des Mädchens krankenhausreif geschlagen haben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft war das Mädchen am Donnerstagabend vor einem Supermarkt von dem Mann gepackt worden. Der 38-Jährige brachte die Neunjährige demnach in seine Wohnung. Als er in der Küche war, konnte sie jedoch flüchten.

Die Mutter machte sich den Angaben zufolge später mit der Tochter und Familienmitgliedern auf den Weg zu dem Mann. Als das Mädchen das Haus mit dem Mann davor erkannte, sollen Familienmitglieder und Passanten auf den 38-Jährigen eingeschlagen haben.

Die Polizei hörte zunächst von einer Schlägerei. Als die Streife eintraf, lag der 38-Jährige mit Gesichtsverletzungen am Boden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der polizeibekannte 38-Jährige sollte am Samstag einem Haftrichter vorgeführt werden. Inwiefern auch die Schläger belangt werden, war zunächst unklar.
T-Online
0



Habakuk
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Bruchsal: Mann wegen versuchten Kindesmissbrauchs festgenommen

#2

Ungelesener Beitrag von Habakuk » Mo, 17. Jul. 2017, 00:25

Das ist grade mal 10 Minuten Fahrzeit von mir entfernt.
Was für ein Glück für das Mädchen, daß es aus der Wohnung entkommen konnte...

Die Selbstjustiz ist zwar irgendwie verständlich, dennoch darf es nicht sein. Ich wünsche mir eine Polizei und eine Justiz, die Hand in Hand arbeitet und solche Täter im Auge hat.
Man mag sich nicht vorstellen, was da eventuell hätte passieren können...

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sexuell motivierte Taten“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 3 Gäste