Herzlich Willkommen bei

Allcrime. Die Kriminalplattform


Um alle Foren einsehen, die Board-Funktionen und den Allcrime Chat nutzen zu können, musst du dich registrieren.

Dein Account und die Nutzung von Allcrime sind selbstverständlich kostenlos und werbefrei!
Bei Bedarf kannst du deinen Account jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen.

Wir freuen uns auf deine Mitgliedschaft!

{ Registrieren }

Sitzendorf: Mann soll Kind seiner Bekannten missbraucht haben

Vergewaltigung, Missbrauch, Übergriffe, Kinderpornografie.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 13
Beiträge: 4775
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 44
Status: Offline
Germany

Sitzendorf: Mann soll Kind seiner Bekannten missbraucht haben

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 25. Okt. 2017, 18:02

Mann soll Kind seiner Bekannten missbraucht haben

25.10.2017 11:54
Der in der Nacht zum Dienstag bei Sitzendorf festgenommene mutmaßliche Sexualstraftäter sitzt nun in Untersuchungshaft.
Wie am Mittwoch mitgeteilt wurde, verfügte ein Ermittlungsrichter nun, dass der 39-jährige Mann in Untersuchungshaft kommt. Zuvor erließ die Staatsanwaltschaft in Gera Haftbefehl.

Es bestehe der Verdacht des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern. Der Deutsche soll am Samstag im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt das Kind einer Bekannten sexuell missbraucht haben.

Der Mann war danach geflüchtet. Durch eine mehrtägige großangelegte Fahndung der Polizei konnte der mutmaßliche Sexualstraftäter in der Nacht zu Dienstag gefasst werden.
Tag24
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sexuell motivierte Taten“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast