Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

München: 19-Jährige im Keller einer SHISHA-BAR vergewaltigt

Vergewaltigung, Missbrauch, Kinderpornografie, Prostitution.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 137
Beiträge: 6952
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

München: 19-Jährige im Keller einer SHISHA-BAR vergewaltigt

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 23. Dez. 2017, 02:12

München - Am 21. Dezember zwischen 0 und 3 Uhr kam es in der Shisha-Bar in der Leonrodstraße zu einer Vergewaltigung.
Demnach lernten sich eine 19-Jährige und ein 22-jähriger Iraker an dem Abend kennen. Sie gingen zusammen in einen Kellerraum, wo der Mann plötzlich aufdringlich wurde.

Daraufhin ließ sie von ihm ab und ging zurück in den Barbereich. Etwas später war kein Gast mehr außer der 19-Jährigen im Raum.

Der Mann bat sie, erneut mit ihm in den Kellerraum zu gehen. Als sie sein Angebot ablehnte, zerrte er sie gewaltsam in den Keller und vergewaltigte sie.

Zwar wehrte sich die Frau mit allen Mitteln, sie konnte jedoch erst fliehen, als der Mann von ihr abließ.

Die alarmierte Polizei konnte den Täter wenig später vor Ort noch ermitteln. Er wurde in eine Haftanstalt eingeliefert.
Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/muench ... en-406002

:hm:
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sexuell motivierte Taten“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast