Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Köln | Weiberfastnacht: Zwei junge Frauen vergewaltigt

Vergewaltigung, Missbrauch, Kinderpornografie, Prostitution.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 203
Beiträge: 6551
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Köln | Weiberfastnacht: Zwei junge Frauen vergewaltigt

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 11. Feb. 2018, 23:12

Die Weiberfastnacht in Köln wurde von zwei Vergewaltigungen überschattet:

Im ersten Fall ging eine 22-jährige Studentin gegen 17.30 Uhr mit mehreren Personen in eine Wohnung in der Dasselstraße im Kwartier Latäng. In dem Haus sei es dann zu der Vergewaltigung gekommen. Die Polizei ermittelt derzeit die Tathintergründe.

Im zweiten Fall wurden Polizeibeamte in der Nacht zum Freitag um 2:30 Uhr auf eine 21-Jährige in der Zülpicher Straße aufmerksam. Die junge Kölnerin hatte erhebliche Gesichtsverletzungen. Als die Polizisten sie ansprachen, gab die 21-Jährige an, in der Nacht vergewaltigt worden zu sein.
Aufgrund ihrer detaillierten Beschreibung konnte der Täter von einem der Polizisten erkannt werden, denn die Beschreibung passte exakt auf einen Mann, den die Beamten der Einsatzhundertschaft im Laufe der Nacht auf der Zülpicher Straße kontrolliert hatten.
Da bei dieser Überprüfung auch seine Personalien erfasst wurden und den Beamten vorlagen, konnte der mutmaßliche Vergewaltiger in seiner Wohnung festgenommen und am Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt werden. Der 22-Jährige ist der Polizei bereits für andere Delikte bekannt.

Zusätzlich zu diesen beiden Vergewaltigungen, wurden an Weiberfastnacht noch vier weitere Sexualdelikte angezeigt. Dabei handelte es sich um sexuelle Belästigungen.

Quellen: Kölner Stadt-Anzeiger | Express | inFranken.de
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sexuell motivierte Taten“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast