Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Recklinghausen: 54-Jähriger wegen Missbrauch an Kindern und Frauen in U-Haft l Prozess

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 61
Beiträge: 5903
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Recklinghausen: 54-Jähriger wegen Missbrauch an Kindern und Frauen in U-Haft l Prozess

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 17. Apr. 2019, 06:02

54-Jähriger wegen Missbrauch an Kindern und Frauen in U-Haft

16.04.2019, 17:31 Uhr
Mindestens 15 Kinder und Frauen soll ein Mann aus NRW betäubt, missbraucht und gefilmt haben. Es sei möglich, dass es weitere Opfer gebe.
Über mehrere Jahre hinweg soll ein Mann aus dem Kreis Recklinghausen Kinder und Frauen betäubt, sexuell misshandelt und während der Taten gefilmt haben. Es sei von mindestens 15 Opfern auszugehen, darunter seien auch einige Kinder im Grundschulalter, sagte eine Polizeisprecherin.

Die bisher ermittelten sieben Frauen, zwei Jugendlichen und sechs Kinder seien dem 54-Jährigen aus privaten Kontakten bekannt gewesen. Den Ermittlungen zufolge habe der alleinlebende Mann aus Datteln ihnen in seiner Wohnung Schlaf- oder Beruhigungsmittel verabreicht, sie missbraucht und seine Taten aufgezeichnet. Es sei möglich, dass es weitere Opfer gebe.

Nach Angaben der Ermittler hatten sich Eltern Anfang des Jahres an die Polizei gewandt. Ihr Kind hatte bei dem Bekannten übernachtet, danach über Schwindel geklagt. In einer Klinik wurden Spuren eines Schlaf- und Beruhigungsmittels im Blut nachgewiesen. Mitte Februar durchsuchten Ermittler die Wohnung des 54-Jährigen, fanden mehrere Datenträger, der Mann kam in Untersuchungshaft. Bislang schwieg er. (…)
Quelle: T-Online
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 61
Beiträge: 5903
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Recklinghausen: 54-Jähriger wegen Missbrauch an Kindern und Frauen in U-Haft

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Sa, 10. Aug. 2019, 03:45

Mädchen betäubt und missbraucht: Angeklagter will aussagen

09.08.2019, 15:19 Uhr
Er soll elf Mädchen betäubt, missbraucht und gefilmt haben. Manche von ihnen wissen bis heute nicht, was ihnen angetan wurde.
Nach einer Missbrauchsserie muss sich ein Briefzusteller aus Datteln seit Freitag vor Gericht verantworten. Der Angeklagte soll jahrelang Mädchen mit schweren Beruhigungsmitteln betäubt, missbraucht und dabei gefilmt haben. Laut Anklage geht es um elf Opfer – fast alle noch im Kindesalter. Zum Prozessauftakt vor dem Bochumer Landgericht hat sich der 54-jährige Deutsche noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. Das soll erst am zweiten Verhandlungstag passieren.

Die Taten waren bekannt geworden, nachdem einer Mutter aufgefallen war, dass ihre Tochter nach einem Besuch beim Angeklagten ziemlich benommen war. Ein Arzt hatte daraufhin Rückstände des Beruhigungsmittels Diazepam im Blut des Kindes gefunden. Bei einer Wohnungsdurchsuchung war anschließend Filmmaterial sichergestellt worden, auf dem laut Anklage zu sehen ist, wie der 54-Jährige die Mädchen missbraucht. (…)

Auf einigen Filmen soll außerdem zu sehen sein, wie der Angeklagte den Kindern während der sexuellen Übergriffe erneut eine Flüssigkeit in den Mund spritzt – in dem Moment, als es so aussah, als würden sie wieder aufwachen.
Quelle: T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aktuelle Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast