Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis): Frau mit Hammer am Kopf verletzt

Delikte innerhalb der Familie oder Beziehung.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 56
Beiträge: 5671
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis): Frau mit Hammer am Kopf verletzt

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 21. Jan. 2016, 12:37

Frau mit Hammer am Kopf verletzt: Polizei nimmt Täter fest

21.01.2016, 11:39 Uhr

Eine 32-Jährige Frau wurde nahe eines Einkaufsmarktes auf dem Weg zu ihrem Auto von einem Mann mit einem Hammer angegriffen. Er schlug ihr damit gegen den Kopf, so das sie ins Krankenhaus musste.
Die Bewohnerin eines Hauses im benachbarten Hasselroth alarmierte die Polizei wegen eines Streits mit ihrem randalierenden Sohn. Als die Beamten eintrafen, stellten sie fest, dass es sich um den gesuchten Mann handelt. Die Polizei nahm den geständigen Schläger fest. Die Tatwaffe wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern, zum Motiv für den Hammer-Angriff wurde nichts bekannt. Die Staatsanwaltschaft beantragte Untersuchungshaft wegen versuchten Totschlags.
T-Online
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Familien- und Beziehungsdramen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste