Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Koblenz-Ehrenbreitstein: 40-jährige soll Lebensgefährten (33) erstochen haben.

Delikte innerhalb der Familie oder Beziehung.
Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Koblenz-Ehrenbreitstein: 40-jährige soll Lebensgefährten (33) erstochen haben.

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mo, 8. Aug. 2016, 19:32

Eine 40-jährige Frau wird verdächtigt, ihren 33-jährigen Lebensgefährten in der Wohnung eines Bekannten attackiert zu haben. Der Bekannte sei nicht in der Wohnung gewesen, entdeckte bei seiner Rückkehr das blutende Opfer und alamierte die Polizei. Das Opfer erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus.
Montag, 08.08.2016
(...) Die beschuldigte Frau verweigerte zunächst die Aussage. An diesem Dienstag soll die Leiche des Opfers obduziert werden, um die genaue Todesursache festzustellen. Die Polizei hatte außer der Frau auch ihren Bekannten vorläufig festgenommen. Weil gegen ihn aber kein Tatverdacht bestand, wurde er nach Angaben der Staatsanwaltschaft am Sonntagmorgen wieder entlassen. Beide waren laut Polizei betrunken.
Focus
und ein weiterer Bericht bei Blick



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Familien- und Beziehungsdramen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast