Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

30. Juli 2017 | Konstanz: Schießerei in Disco - Zwei Menschen erschossen, vier weitere schwer verletzt

Delikte innerhalb der Familie oder Beziehung.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 188
Beiträge: 6214
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 52
Status: Offline

30. Juli 2017 | Konstanz: Schießerei in Disco - Zwei Menschen erschossen, vier weitere schwer verletzt

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 30. Jul. 2017, 11:15

Wieder ein terroristischer Akt?
Bei einer Schießerei in der Großraumdiskothek "Grey Club" ist am Sonntagmorgen ein Besucher getötet und mehrere verletzt worden.

Als der mutmaßliche Täter wenig später die Diskothek verließ, wurde der 34-Jährige von der Polizei gestellt und von der Kugel eines Beamten lebensgefährlich getroffen.

Zu den Hintergründen der Tat sowie zu den Motiven ist derzeit noch nichts bekannt.
Mehr in der SZ.
0
Zuletzt geändert von Salva am So, 30. Jul. 2017, 19:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel geändert, Thema verschoben



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 188
Beiträge: 6214
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 52
Status: Offline

30. Juli 2017: Schießerei in Disco Zwei Menschen in Konstanz durch Schüsse getötet

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 30. Jul. 2017, 11:20

Focus, 11.06 Uhr:
Es liegen erste Details zu dem 34 Jahre alten mutmaßlichen Täter vor: Es handelt sich nach dpa-Informationen um einen Iraker, der schon längere Zeit in Konstanz lebte. Die Ermittler haben demnach keinen Hinweis auf einen terroristischen Hintergrund der Tat. Ermittelt werde in alle Richtungen. Möglicherweise handelt es sich um eine Beziehungstat, sagte ein Polizeisprecher.
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 188
Beiträge: 6214
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 52
Status: Offline

30. Juli 2017: Schießerei in Disco Zwei Menschen in Konstanz durch Schüsse getötet

#3

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 30. Jul. 2017, 19:47

Der Mann, der in einer Diskothek in Konstanz einen Türsteher erschossen hat, war der Schwiegersohn des Betreibers und hatte Streit mit dem Personal.
Innenstaatssekretär Martin Jäger betonte, es handele sich um kein islamistisch motiviertes Verbrechen.

Die Staatsanwaltschaft berichtete, es habe Streit vor der Diskothek gegeben. Der 34-Jährige sei daraufhin nach Hause gefahren, habe die Kriegswaffe (Anm.: ein amerikanisches Sturmgewehr Typ M16) geholt und sei damit zu dem Club zurückgekehrt. Bei dem Schützen habe es sich um den Schwiegersohn des Betreibers der Diskothek gehandelt. Warum es zu dem Streit kam, war zunächst nicht bekannt. Die Ermittler gehen von einer persönlichen Auseinandersetzung aus, die auf "unsagbare Weise eskaliert" sei. Der Mann habe als Einzeltäter gehandelt.
Stern
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Familien- und Beziehungsdramen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast