Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Bodenseekreis: 83-Jährige schlägt Ex-Mann nieder und zündet ihn an

Delikte innerhalb der Familie oder Beziehung.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 137
Beiträge: 6952
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Bodenseekreis: 83-Jährige schlägt Ex-Mann nieder und zündet ihn an

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Di, 21. Jan. 2020, 02:20

Mo, 20. Januar 2020: Tötungsdelikt in Baden-Württemberg - 83 Jahre alte Frau hat ihren ehemaligen Gatten zuerst auf den Kopf geschlagen und dann verbrannt. Sie selbst konnte sich nur knapp retten.
Eine Seniorin soll ihren 73 Jahre alten Ex-Mann in Bodenseekreis getötet haben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. Der Mann war nach einem Wohnungsbrand in Owingen am Freitag tot geborgen worden. Seine 83 Jahre alte frühere Ehefrau hatte zwar Brandverletzungen erlitten, konnte sich aber in Sicherheit bringen.

Die Ermittler gehen mittlerweile davon aus, dass die Frau ihren Ex-Mann mit einem Gegenstand am Kopf verletzte und "ihn anschließend mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und dann angezündet" habe, hieß es in einer Mitteilung. Beide lebten gemeinsam in der Wohnung.

Zur Klärung der genauen Todesursache ist eine Obduktion innerhalb der kommenden Tage geplant. Das Motiv ist noch nicht bekannt. Die Seniorin wurde nach der Versorgung ihrer Verletzungen in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.
Quelle: dpa/T-Online
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Familien- und Beziehungsdramen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 5 Gäste