Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Hamburg: Kleinkind mit Schlafmittel misshandelt

Delikte innerhalb der Familie oder Beziehung.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 61
Beiträge: 5839
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Hamburg: Kleinkind mit Schlafmittel misshandelt

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 26. Aug. 2015, 05:27

Prozess-Auftakt
Kleinkind mit Schlafmittel misshandelt?


Bild
Armin L. (33) versteckt sein Gesicht

City – Das schreiende Baby (18 Monate) nervte, da soll Armin L. (33) ihm eine Schlaftablette in den Mund gesteckt haben!

Der Junge überlebte. Doch L. soll den Sohn auch gestoßen und seine Ex-Lebensgefährtin (23) u. a. mit einer Gehhilfe verprügelt haben.

Anklage: gefährliche Körperverletzung.

L. zu den Vorwürfen: „Der genannte Sachverhalt stimmt so nicht. Vielleicht entsprechen nur 15 Prozent der Wahrheit." Sein Anwalt: "Mein Mandant leidet an einer Lähmung. Eine hoch belastende Situation."

Prozess wird fortgesetzt.

Bild
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Familien- und Beziehungsdramen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast