Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Dessau: Katze geköpft

Tierquälerei und -tötungen.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 62
Beiträge: 6044
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 47
Status: Offline

Dessau: Katze geköpft

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mi, 8. Jul. 2015, 18:51

http://www.bild.de/regional/leipzig/tie ... .bild.html

Geköpfte Katze in Dessau
Findet dieser Hund den Tierquäler?


Bild
Lange (63) und Berner Sennenhund „Spike“ suchen den Täter

Dessau – Die geköpfte Katze vom Dessauer Bahngleis: Lutz Lange (63) und sein vierbeiniger Spürhund setzen alles daran, den Täter hinter Schloss und Riegel zu bringen.

Der Rentner entdeckte zufällig die getötete Katze. „Ich war auf dem Weg ins Tierheim. Dort betreue ich seit Jahren den Berner Sennenhund ‚Spike‘.“

Bild
Mit abgetrenntem Kopf wurde diese Katze auf einem Bahngleis abgelegt. Das tote Tier sollte offenbar von einem Zug überrollt werden

Regelmäßig führt der Tierschützer den Heim-Hund aus. Lange: „Ab sofort wird aus unserer Gassi-Runde eine Kripo-Streife. Ich werde mich mit Spike auf die Lauer legen, um den fiesen Tierquäler zu überführen.“

Der Rentnern und seine Unterstützer aus dem Tierheim vermuten, dass der Täter, der die Katze auf die Gleise legte, aus der Umgebung kommt.

„Oder an den Tatort zurückkehrt, um zu schauen, was aus dem Leichnam wurde.“
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gewalt gegen Tiere“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste