Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Hamburg: Leichenteile entdeckt - Gewaltverbrechen an Prostituierter

Unterschiedlich motivierte Tötungsdelikte.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 62
Beiträge: 5997
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 47
Status: Offline

Hamburg: Leichenteile entdeckt - Gewaltverbrechen an Prostituierter

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 10. Aug. 2017, 18:29

Wieder Leichenteile entdeckt: Gewaltverbrechen an Prostituierter

10.08.2017, 16:38
Nachdem Spaziergänger und Bootsfahrer in Hamburg auf insgesamt fünf Leichenteile einer vermissten Frau gestoßen sind, haben die Ermittler noch keine Spur von dem Täter.
Die Mordkommission ermittele in alle Richtungen, im privaten und beruflichen Umfeld der Toten. Der Täter hat nach Erkenntnissen der Ermittler die 48 Jahre alte Prostituierte wahrscheinlich zerstückelt und die Körperteile über die Gewässer der Hansestadt verteilt.

Die Fundorte der fünf Leichenteile lagen teils mehr als 20 Kilometer voneinander entfernt. Es sei unwahrscheinlich, dass die Strömung die Leichenteile binnen einer Woche über das Stadtgebiet verteilt habe, sagte die Sprecherin. Inzwischen haben Polizeitaucher zwei weitere Leichenteile im Goldbekkanal in Hamburg-Winterhude gefunden. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es Körperteile der toten Prostituierten sind, wie die Polizei mitteilte. Bereits am Dienstag wurde ein Leichenteil im Goldbekkanal gefunden. Insgesamt hat die Polizei seit 3. August damit sieben Körperteile sichergestellt.

(...)
Focus
0



Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 62
Beiträge: 5997
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 47
Status: Offline

Hamburg: Leichenteile entdeckt - Gewaltverbrechen an Prostituierter

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 15. Aug. 2017, 20:06

Fußgänger findet Frauenkopf in Billekanal

Dienstag, 15.08.2017, 19:00
Ein grausiger Fund trübt die Idylle am Hamburger Elbstrand. Im Stadtteil Rissen am Leuchtfeuerstieg, der wegen der schönen Aussicht Camper anzieht, findet ein Spaziergänger vor knapp zwei Wochen einen Leichenteil.
Die Polizei entdeckt kurz darauf einen weiteren. Es ist der Auftakt einer schrecklichen Fundserie, die die Menschen nicht nur in Hamburg bewegt. Das Opfer ist wahrscheinlich eine 48 Jahre alte Prostituierte aus Afrika.

"Es fehlen noch Körperteile"


Am Dienstag wurde im Hamburger Billekanal schließlich ein Kopf entdeckt. Noch ist es nicht sicher, doch ein Polizeisprecher sagt am Nachmittag, die Vermutung sei da, dass der Kopf zu der Leiche der 48-Jährigen gehöre. Abschließend müsse das aber die Untersuchung in der Rechtsmedizin ergeben. Die Suche der Taucher dauert an: "Es fehlen noch Körperteile", sagt Polizeisprecherin Heide Uhde. Mit dem Kopf wurden inzwischen insgesamt elf Leichenteile über Kilometer verteilt geborgen.

(...)
Focus
0

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 62
Beiträge: 5997
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 47
Status: Offline

Hamburg: Leichenteile entdeckt - Gewaltverbrechen an Prostituierter

#3

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 26. Okt. 2017, 17:13

Zerstückelte Leiche: 5000 Euro Belohnung für Hinweise

26.10.2017, 12:28 Uhr
Fast drei Monate nach dem Fund von Leichenteilen einer Frau aus Äquatorialguinea hat die Hamburger Staatsanwaltschaft eine Belohnung von 5000 Euro für Hinweise zur Aufklärung des Verbrechens ausgelobt.
Die 48-Jährige hatte als Prostituierte im Stadtteil St. Georg gearbeitet und war zuletzt am 1. August am Hansaplatz in Begleitung eines unbekannten Mannes gesehen worden. Zwei Tage später hatten Spaziergänger ein erstes Leichenteil in der Elbe am Anleger Wittenbergen im westlichen Stadtteil Rissen entdeckt. Bis zum 16. August wurden in verschiedenen Gewässern im Hamburger Stadtgebiet weitere Körperteile entdeckt.

(...)
T-Online
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tötungsdelikte“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste