Herzlich Willkommen bei

Allcrime. Die Kriminalplattform


Um alle Foren einsehen, die Board-Funktionen und den Allcrime Chat nutzen zu können, musst du dich registrieren.

Dein Account und die Nutzung von Allcrime sind selbstverständlich kostenlos und werbefrei!
Bei Bedarf kannst du deinen Account jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen.

Wir freuen uns auf deine Mitgliedschaft!

{ Registrieren }

Bernburg: 16-Jähriger misshandelt Frau (39) so schwer, dass sie stirbt

Unterschiedlich motivierte Tötungsdelikte.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 110
Beiträge: 5595
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Bernburg: 16-Jähriger misshandelt Frau (39) so schwer, dass sie stirbt

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 16. Jun. 2018, 15:49

13.06.2018: Bernburg: Eine 39-jährige Frau wurde am Montag so schwer durch einen 16-Jährigen verletzt, dass sie am Dienstagnachmittag in einer Spezialklinik für tot erklärt worden ist.
Der Jugendliche äußerte sich bis zum Mittwochvormittag nicht zur Tat. Er hatte von Sonntagabend an mit seiner Mutter und der Freundin seiner Mutter in der Wohnung eines Bekannten Nahe Bernburgs Zentrum gefeiert.

Streit in Bernburg eskaliert

Es kam zum Streit mit der Freundin der Mutter, der eskalierte. Die 39-Jährige wurde so schwer misshandelt, dass gegen 2.40 Uhr am Montag die Polizei alarmiert wurde und die Frau in die Klinik gebracht werden musste. Der Jugendliche ist auf richterliche Anordnung in der U-Haft in der Jugendanstalt Raßnitz.

Der Tatvorwurf wurde von versuchtem Totschlag auf Mord geändert.

Damit geht die Staatsanwaltschaftoffenbar davon aus, dass der junge Mann die Frau auf entweder besonders grausame Weise, heimtückisch, aus niederen Beweggründen oder mit gemeingefährlichen Mitteln getötet hat.
Was der Auslöser für die dramatischen Zuspitzung war, die mit dem Tod der Frau ihr schreckliches Ende findet, ist nicht eindeutig geklärt. Auch, warum keiner der Anwesenden eingegriffen hat, ist noch unklar. Das, so die Polizei, müssten nun weitere Ermittlungen ergeben. Bisher gebe es keine weiteren Tatverdächtigen, so die Polizei auf Nachfrage der MZ.
Quelle: MZ |
0



Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 2
Reaktionen: 110
Beiträge: 5595
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Bernburg: 16-Jähriger misshandelt Frau (39) so schwer, dass sie stirbt

#2

Ungelesener Beitrag von Salva » Sa, 21. Jul. 2018, 22:12

Sa, 21. Juli 2018: Weitere Tatbeteiligte ermittelt
Rund einen Monat nach dem gewaltsamen Tod einer 39-jährigen Frau in Bernburg gehen die Ermittler inzwischen von mehreren Tatbeteiligten aus. Drei weitere Beschuldigte seien festgenommen worden, teilt die Polizei mit. Ihnen wird gemeinschaftlicher Mord vorgeworfen. Ein 16 Jahre alter Jugendlicher sitzt bereits seit dem Vorfall Mitte Juni wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Bei den jetzt Festgenommenen handelt es sich um die 34-jährige Mutter des Jugendlichen sowie zwei Bekannte im Alter von 20 und 21 Jahren.

Das Opfer war in der Nacht zum 11. Juni bei einer Feier in einer Bernburger Wohnung massiv misshandelt worden und wenig später gestorben. Die Hintergründe sind bislang nicht bekannt, sagte eine Polizeisprecherin. Alle Beteiligte sind Deutsche.
Quelle: e110
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tötungsdelikte“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast