Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Berlin-Neukölln: Polin (25) mit Kopfschuss getötet - Polizei verhaftet zwei Verdächtige l Prozess

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 56
Beiträge: 5727
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Berlin-Neukölln: Polin (25) mit Kopfschuss getötet - Polizei verhaftet zwei Verdächtige l Prozess

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Fr, 4. Jan. 2019, 05:41

Polin (25) mit Kopfschuss getötet: Polizei verhaftet zwei Verdächtige

03.01.2019 18:32
Vor rund einer Woche wurde einer 25-Jährigen in Berlin-Neukölln in den Kopf geschossen. Schwer verletzt wurde sie in eine Klinik gebracht. Die Attacke hat sie nicht überlebt. Sie starb eine Nacht später im Krankenhaus.
Wie die Generalstaatsanwaltschaft twitterte, konnten am Mittwoch und Donnerstag zwei Tatverdächtige festgenommen werden. Nähere Einzelheiten konnten aufgrund der Ermittlungen noch nicht veröffentlicht werden.

Auch über Alter und Nationalität der Festgenommenen könne die Staatsanwaltschaft noch keine Auskunft geben, hieß es weiter.
Ein bisher unbekannter Anrufer hatte vergangenen Donnerstag um kurz nach 23 Uhr die Feuerwehr alarmiert und angegeben, dass in der Oderstraße eine verletzte Frau liege. Daraufhin bargen Rettungskräfte der Feuerwehr die aus Polen stammende Schwerverletzte.

Im Krankenhaus wurde dann die Schussverletzung festgestellt. Der Polin wurde in den Kopf geschossen, sie erlitt aber auch andere Verletzungen. (...)
Tag24
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 56
Beiträge: 5727
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Berlin-Neukölln: Polin (25) mit Kopfschuss getötet - Polizei verhaftet zwei Verdächtige

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Sa, 5. Jan. 2019, 07:50

Frau erschossen – Verdächtige gestehen die Tat

04.01.2019, 16:37 Uhr
Die zwei Tatverdächtigen sollen die 25-Jährige kurz nach Weihnachten aus nichtigem Anlass erschossen haben.
Nach dem gewaltsamen Tod einer jungen Frau durch einen Kopfschuss in Berlin-Neukölln hat die Polizei zwei Verdächtige verhaftet – darunter ihren Ex-Freund. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft Berlin im Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Die 25-Jährige Polin war am 27. Dezember in den Kopf geschossen worden und später im Krankenhaus gestorben. Von den Tätern fehlte bis dato jede Spur. Eine Mordkommission ermittelte.

Am Mittwoch nahmen Beamte laut den Angaben dann den 29-Jährigen Ex-Freund fest. Er sei der mutmaßliche Schütze. Einen Tag später sei auch sein 39-jähriger mutmaßlicher Mittäter festgenommen worden. (…)
Quelle: T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 56
Beiträge: 5727
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Berlin-Neukölln: Polin (25) mit Kopfschuss getötet - Polizei verhaftet zwei Verdächtige

#3

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Sa, 22. Jun. 2019, 06:34

Wurde eine Frau in Neukölln aus Mordlust erschossen?

21.06.2019, 12:46 Uhr
Zwei Männer sollen im Dezember 2018 eine junge Frau auf offener Straße getötet haben. Die Anklage wirft ihnen im nun beginnenden Prozess Mordlust als Motiv vor.
Vor dem Berliner Kammergericht müssen sich seit Freitag zwei Männer wegen eines Mordes verantworten. Zum Auftakt wurde die Anklage verlesen.

Die 29 und 40 Jahren alten Männer sollen demnach Ende Dezember vorigen Jahres eine halbautomatische Waffe gestohlen und mit dieser dann die Freundin des jüngeren Angeklagten auf offener Straße in Berlin-Neukölln getötet haben.

Dabei sei es ihnen der Anklage zufolge nur darum gegangen, einen anderen Menschen sterben zu sehen. Zunächst soll der 29-Jährige dem völlig arglosen Opfer am 27. Dezember in einer Zufahrt zu einem Industriegelände in den Arm geschossen haben. (…)
Quelle: T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Aktuelle Gerichtsprozesse“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast