Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Jübek: 25-jährige Frau in Wohnung erstochen - 62-Jähriger tatverdächtig

Unterschiedlich motivierte Tötungsdelikte.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 200
Beiträge: 6459
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Online

Jübek: 25-jährige Frau in Wohnung erstochen - 62-Jähriger tatverdächtig

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Do, 1. Aug. 2019, 23:44

Do, 1. August 2019 | Jübek: Eine 25 Jahre alte Frau ist am Mittwoch, dem 31. Juli 2019, in Jübek (Kreis Schleswig-Flensburg) erstochen worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde ein 62-jähriger Bekannter der Frau als Tatverdächtiger festgenommen. Ein Richter ordnete am Nachmittag Untersuchungshaft an. Der Mann kam ins Gefängnis.
Die Obduktion der Leiche führte zu dem vorläufigen Ergebnis, dass die Frau an den schweren Verletzungen starb, die ihr mit Messerstichen in den Oberkörper zugefügt wurden. Sie war laut Polizei gestern Abend gegen 19.40 Uhr in einer Einliegerwohnung in einem Einfamilienhaus getötet worden. Es ist die Wohnung ihres Lebensgefährten, der zur Tatzeit nicht da war. Anwohner hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie Hilfeschreie aus dem Haus in der Gemeinde bei Schleswig gehört hatten. Sie hielten den 62-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Die Staatsanwaltschaft leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Totschlags ein. Der festgenommene 62-Jährige soll laut Polizei mit dem Lebensgefährten des Opfers freundschaftlich bekannt sein. Zum Motiv des Tatverdächtigen können noch keine Aussagen gemacht werden, erklärt die Polizei.
Quellen: e110 | Presseportal
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tötungsdelikte“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast