Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Luxus-Schlitten von Rocker-Boss Erkan U. gesprengt

Unterschiedlich motivierte Tötungsversuche.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 198
Beiträge: 6376
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Luxus-Schlitten von Rocker-Boss Erkan U. gesprengt

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Do, 29. Okt. 2015, 10:54

28. Oktober 2015

Hamburg: Explosion an der Hoheluftchaussee - Luxus-Schlitten von Rocker-Boss Erkan U. gesprengt

Bild nicht mehr vorhandenDer Rocker-Boss steht auf hochtourige Edel-Karossen: Erkan U. präsentiert seinen Lamborghini. Foto: hfr
Mysteriöser Anschlag im Rotlicht-Milieu: Nach MOPO-Informationen hat es am Dienstagabend einen Anschlag auf den Hamburger Statthalter der Rockerbande Mongols gegeben. Unbekannte Täter befestigten einen Sprengkörper am Lamborghini von Erkan U. Der umtriebige Rocker-Boss rückte zuletzt mehrfach in den Fokus von Polizeirazzien, aber auch im Milieu ist er umstritten. Droht Hamburg ein Kampf um die Vorherrschaft auf dem Kiez?
Der schillernde Erkan U. präsentiert sich selber gern auf seiner Facebook-Seite als neuer starker Mann. Kiez-Quellen und Polizeikreise halten ihn dagegen für unberechenbar. Echte Kraft oder bloße Show? Ob der gestrige Anschlag damit zusammenhängt, dürften nur er und die Hintermänner wissen.

Die Polizei bestätigte am Dienstag der MOPO den Einsatz. Demnach wurde ein Sprengsatz am orangefarbenen Lamborghini des Rockerboss angebracht. Verletzt wurde dabei offenbar niemand. Der Sprengsatz detonierte, Fensterscheiben gingen zu Bruch. Das Ganze geschah in einem Hinterhof an der Hoheluftchaussee – genau die gleiche Adresse, an der sich vor einigen Monaten Beamte des Mobilen Einsatzkommandos von einem Polizeihubschrauber abseilten, um die Wohnung des Mongols-Chef zu entern.
Mehr bei MOPO
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Versuchte Tötungen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast