Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Seubersdorf-Batzhausen: Mann soll Nachbarn angezündet haben

Unterschiedlich motivierte Tötungsversuche.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 56
Beiträge: 5678
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Seubersdorf-Batzhausen: Mann soll Nachbarn angezündet haben

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 19. Jan. 2016, 07:05

Mann soll Nachbarn in Seubersdorf-Batzhausen angezündet haben

19.01.2016 05:15 Uhr

Ein 63-Jähriger Mann soll seinen Nachbarn angezündet haben. Dabei wurde er selbst schwer verletzt, so wie ein weiterer Nachbar der die Tat verhindern wollte.
Ersten Ermittlungen zufolge hat der 63-Jährige am Montagabend bei seinem Nachbarn geklopft. Als dieser die Tür öffnete, überschüttete er den 65-Jährigen mit einer zunächst unbekannten Flüssigkeit und attackierte ihn mit einem Bunsenbrenner. In die Handgreiflichkeiten mischte sich ein 47 Jahre alter Nachbar ein. Gemeinsam konnten die Männer den Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der 65-Jährige und der 63-Jährige erlitten schwere Brandverletzungen und wurden in Spezialkliniken in München und Nürnberg gebracht. Der 47-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.
Passauer Neue Presse
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Versuchte Tötungen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast