Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Bonn: Frau (24) fährt 19-Jährigen mit Auto um - Tötungsabsicht?

Unterschiedlich motivierte Tötungsversuche.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 200
Beiträge: 6454
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Bonn: Frau (24) fährt 19-Jährigen mit Auto um - Tötungsabsicht?

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 26. Aug. 2019, 20:00

Mo, 26. August 2019 | Bonn: Ein 19-Jähriger ist in der Bonner Innenstadt gestern, am frühen Morgen, von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Nach dem Vorfall wurde die 24 Jahre alte Fahrerin des Autos festgenommen.

Es wurde eine Mordkommission eingerichtet, da die Polizei von einem versuchten Tötungsdelikt ausgeht.
Der angefahrene Mann schwebt inzwischen nicht mehr in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher heute Morgen. Die festgenommene Frau soll den 19-Jährigen und einen Begleiter zunächst mit drei anderen Frauen am Bertha-von-Suttner-Platz getroffen haben. Laut Polizei kam es zu einem Disput. Die Männer waren dann weitergegangen, während sich die Frauen ins Auto setzten. Sie sollen sich nicht gekannt haben. «Es gibt keine Vorbeziehung. Das ist ja das Erstaunliche», sagte der Polizeisprecher.

Gegen die Tatverdächtige wurde heute Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen. Sie blieb aber vorläufig auf freiem Fuß, da sie nicht vorbestraft ist und keine Fluchtgefahr bestehe, so der Polizeisprecher.
Quelle: e110
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Versuchte Tötungen“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast