Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Berlin: Kinder misshandelt - Schwere Vorwürfe gegen Kita-Erzieherin

Körperverletzungen und Misshandlungen.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 56
Beiträge: 5721
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Berlin: Kinder misshandelt - Schwere Vorwürfe gegen Kita-Erzieherin

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Do, 1. Jun. 2017, 10:15

Kinder misshandelt? Schwere Vorwürfe gegen Kita-Erzieherin

01.06.2017 08:00
Eine Kita-Erzieherin in Prenzlauer Berg soll Kinder gefesselt haben, wenn sie nicht schlafen wollten. Sie stopfte ihnen Essen in den Mund, obwohl sie das nicht wollten. Bei einem Kleinkind soll es eine ganze Mandarine gewesen sein. Die Frau bestreitet diese Vorwürfe.
Nachdem die Vorwürfe bekannt wurden, kündigte die Kita der betroffenen Mitarbeiterin fristlos. "Ich bin wirklich schwer erschüttert und setze jetzt auf absolute Offenheit den Eltern gegenüber“, sagt der Geschäftsführer des Trägers, Thilo Schwarz-Schlüßler (44) zur B.Z. Die Eltern seien dementsprechend Anfang der Woche über die Vorfälle informiert worden.

Auch das LKA ermittelt wegen des Verdachts auf "körperliche und psychische Gewalt gegen Schutzbefohlene".

Aktuell steht sogar im Raum, dass die Kita vorerst schließen muss. Auf einer Elternversammlung wurde erklärt, dass eine vorläufige Schließung durchaus eine Option sei. Diese könnte am Mittwoch beginnen und bis zum Abschluss der Ermittlungen dauern.
(...)
Tag24
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gewalttaten“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste