Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Wuppertal: Kinder beißen und schlagen nach Ladendiebstahl einen Polizeibeamten

Körperverletzungen und Misshandlungen.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 141
Beiträge: 5801
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Wuppertal: Kinder beißen und schlagen nach Ladendiebstahl einen Polizeibeamten

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mi, 15. Aug. 2018, 22:51

Es wird immer bizarrer:

Mi, 15.08.2018: Wuppertal (dpa) – Drei Kinder haben in Wuppertal einen Polizisten attackiert und verletzt.
Die beiden 12 und 13 Jahre alten Jungen und das 15-jährige Mädchen hatten zuvor versucht, Unterhaltungselektronik aus einem Kaufhaus zu stehlen. Als Mitarbeiter die Kinder den Polizeibeamten übergaben, sollen sie einen 53 Jahre alten Polizisten gebissen und geschlagen haben. Er wurde anschließend ärztlich behandelt, heißt es.

Eines der Kinder hatte bei dem Vorfall gestern seinen dreijährigen Bruder dabei. Die Beamten ermitteln nun wegen versuchten Diebstahls und Widerstandes. Die drei Kinder waren der Polizei bereits bekannt.
Quelle: e110
0



Benutzeravatar
DiegoTristan
Level 1
Level 1
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 4
Beiträge: 126
Registriert: 13.02.2017
Geschlecht:
Alter: 35
Status: Offline

Wuppertal: Kinder beißen und schlagen nach Ladendiebstahl einen Polizeibeamten

#2

Ungelesener Beitrag von DiegoTristan » So, 19. Aug. 2018, 14:47

Aus diesen Kindern wird mal was werden, da bin ich sicher. Diese Kinder müßten mal in die Schule gehen, in die mein Vater in den 50er Jahren ging. Da wäre denen gezeigt worden, wo es lang geht, das ist sicher. Der Lehrer wäre völlig durchgedreht. Der hätte sich vergessen... . Wobei die Kinder damals oft sogar zweimal versohlt wurden, erst vom Lehrer und anschließend vom Vater zu Hause für die gleiche Sache.

Hierzu könnte thematisch die ZDF-Doku "Jung und kriminell: Strategien gegen Intensivtäter" (lief die Tage auf ZDFinfo) passen:

https://www.youtube.com/watch?v=BH_w_aTreQE
0

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 141
Beiträge: 5801
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Wuppertal: Kinder beißen und schlagen nach Ladendiebstahl einen Polizeibeamten

#3

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 19. Aug. 2018, 17:54

@DiegoTristan
Ich wurde 1972 eingeschult und kann dir versichern, dass wir selbst noch in der 5. "gemaßregelt" wurden und zwar mit Ohrenziehen, Schlägen mit dem Holzlineal auf die Finger und vom Rektor gab's sogar Backpfeifen! Zwei Stunden in der Ecke stehen und seitenlange Strafarbeiten waren da noch milde Sanktionen. Niemals hätte sich jemand von uns auch nur 0,000001 mg von dem geleistet, was heute in den Schulen alltäglich ist und wenn die Eltern erfuhren, dass wir in der Schule Ärger gemacht hatten, dann gab es von denen auch noch einen auf die Mütze. Ein Grund mehr, es nicht zu übertreiben!
0

Benutzeravatar
DiegoTristan
Level 1
Level 1
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 4
Beiträge: 126
Registriert: 13.02.2017
Geschlecht:
Alter: 35
Status: Offline

Wuppertal: Kinder beißen und schlagen nach Ladendiebstahl einen Polizeibeamten

#4

Ungelesener Beitrag von DiegoTristan » So, 26. Aug. 2018, 21:14

Da würde mich interessieren: Wurdest du in Italien eingeschult? Vielleicht ging es dort ja härter zur Sache als hier.

Vor nicht allzu langer Zeit (vielleicht letztes Jahr) hat mir jemand von einem Lehrer erzählt, der mit der Schulklasse unterwegs war und von den Schülern angerempelt wurde. Er wurde, glaube ich, den Bordstein immer wieder runtergestoßen/-gerempelt. So weit sind wir schon… . Das hätte sich vor einigen Jahrzehnten im Traum niemand gewagt.

Tja, was ist besser, die damalige Gangart/Erziehung oder die heutige? Das möge jeder selber beurteilen.
0

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 141
Beiträge: 5801
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Wuppertal: Kinder beißen und schlagen nach Ladendiebstahl einen Polizeibeamten

#5

Ungelesener Beitrag von Salva » Mo, 27. Aug. 2018, 22:25

@DiegoTristan
DiegoTristan hat geschrieben:Da würde mich interessieren: Wurdest du in Italien eingeschult? Vielleicht ging es dort ja härter zur Sache als hier.
Nein. Ich bin in D geboren und auch aufgewachsen. Mitte der 6. Klasse ging's dann nach Norditalien und mit 16 war ich schon wieder hier und so wie aussieht, wird mich in D auch das Zeitliche segnen :)
Die "härteste" Schulzeit waren also die 3., 4. und 5. Klasse. Da gab's noch Zunder. In der 6. nur noch schriftliche Strafarbeiten und in Italien... hmmm... da war ich lammfromm :)
DiegoTristan hat geschrieben:Tja, was ist besser, die damalige Gangart/Erziehung oder die heutige? Das möge jeder selber beurteilen.
Es ist auf jeden Fall zuerst eine Frage der Erziehung und die geht auch ohne Prügel. Wenngleich nicht ohne Strafe. Ich würde den meisten Kids erst gar nicht mangelnde Erziehung vorwerfen wollen, denn die lernen ja das, was sie von ihren Eltern beigebracht bekommen und da kommt es nun mal sehr auf deren Einstellung bzw. Auslegung des Wortes Erziehung an.
0

Benutzeravatar
DiegoTristan
Level 1
Level 1
Beiträge zum Thema: 3
Reaktionen: 4
Beiträge: 126
Registriert: 13.02.2017
Geschlecht:
Alter: 35
Status: Offline

Wuppertal: Kinder beißen und schlagen nach Ladendiebstahl einen Polizeibeamten

#6

Ungelesener Beitrag von DiegoTristan » Mo, 3. Sep. 2018, 19:14

@Salva


Salva hat geschrieben:Es ist auf jeden Fall zuerst eine Frage der Erziehung und die geht auch ohne Prügel. Wenngleich nicht ohne Strafe. Ich würde den meisten Kids erst gar nicht mangelnde Erziehung vorwerfen wollen, denn die lernen ja das, was sie von ihren Eltern beigebracht bekommen und da kommt es nun mal sehr auf deren Einstellung bzw. Auslegung des Wortes Erziehung an.
Ich würde gerne etwas antworten, weiß aber nicht, wie das (bei dir…) ankäme. Vorweg: ich habe (als Erwachsener) noch nie Kinder geschlagen (jedenfalls kann ich mich nicht daran erinnern). Aber: ich bin hin und wieder in der Gegenwart von Leuten, die Schlagen in der Erziehung als richtig ansehen und diese Sichtweise sehr wahrscheinlich -wie könnte es anders sein?!- auch in die Tat umsetzen. Soweit erstmal…
0

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 4
Reaktionen: 141
Beiträge: 5801
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Cadolzburg
Alter: 52
Status: Offline

Wuppertal: Kinder beißen und schlagen nach Ladendiebstahl einen Polizeibeamten

#7

Ungelesener Beitrag von Salva » So, 9. Sep. 2018, 13:29

@DiegoTristan
DiegoTristan hat geschrieben:Ich würde gerne etwas antworten, weiß aber nicht, wie das (bei dir…) ankäme.
Warum bzw. wegen was? Nur zu :like:
DiegoTristan hat geschrieben:Vorweg: ich habe (als Erwachsener) noch nie Kinder geschlagen (jedenfalls kann ich mich nicht daran erinnern).
Ich habe als Erwachsener auch noch nie Kinder geschlagen und daran kann ich mich sogar sehr gut erinnern.
DiegoTristan hat geschrieben:ich bin hin und wieder in der Gegenwart von Leuten, die Schlagen in der Erziehung als richtig ansehen und diese Sichtweise sehr wahrscheinlich -wie könnte es anders sein?!- auch in die Tat umsetzen.
Das würden solche Leute in meiner Gegenwart nur ein einziges Mal tun...
0

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gewalttaten“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste