Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Bremen: Polizist schießt 17-Jährige an

Verschiedene, kategoriefreie Delikte.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 58
Beiträge: 5785
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Bremen: Polizist schießt 17-Jährige an

#1

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Sa, 5. Mär. 2016, 19:27

Polizist schießt 17-Jährige an: War es Notwehr?

05.03.2016, 14:28 Uhr
Bei einem Einsatz in der Bremer Altstadt ist eine 17-Jährige von einem Polizisten angeschossen worden. Die Jugendliche sei operiert worden und schwebe nicht mehr in Lebensgefahr, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Staatsanwaltschaft prüft jetzt, ob eine Notwehrsituation vorgelegen hat. Anwohner hatten die Beamten in der Nacht zum Samstag zu dem Mehrfamilienhaus gerufen, weil sich dort mehrere Menschen gestritten und geprügelt hätten. Nach den bisherigen Erkenntnissen sorgten ungebetene Gäste bei der Feier in einer Wohnung für Ärger.
"Als die Polizei eintraf, waren die Störer nicht mehr da", sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Bremen, Frank Passade. Als die Polizei vor der Tür stand, hätten die Feiernden in der Wohnung gedacht, die Störer seien wieder da. "Dann wurde die Tür leicht geöffnet und mit einer Gaspistole geschossen." Ein Polizist habe daraufhin zurückgeschossen. Am Samstag wurden dem Oberstaatsanwalt zufolge weiter Zeugen befragt, um das Geschehen zu rekonstruieren.
T-Online
0



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 58
Beiträge: 5785
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Bremen: Polizist schießt 17-Jährige an

#2

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Sa, 5. Mär. 2016, 19:32

Einsatz in Bremen: Polizist verletzt 17-Jährige mit drei Schüssen schwer

05.03.2016 – 15:45 Uhr
In Bremen ist in der Nacht ein Polizeieinsatz eskaliert. Gäste einer Party hielten die alarmierten Beamten offenbar für Störenfriede. Dann fielen Schüsse.
Bild nicht mehr vorhandenBremer Innenstadt
...
Folgenschwere Verwechslung

"Als die Polizei eintraf, waren die Störer nicht mehr da", sagte der Sprecher. Offenbar aber habe es eine folgenschwere Verwechslung gegeben. Die Feiernden in der Wohnung hätten die insgesamt vier Beamten wohl irrtümlich für zurückgekehrte Störer gehalten.

"Dann wurde die Tür leicht geöffnet und mit einer Gaspistole geschossen", sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Ein Polizist habe zurückgeschossen, drei Kugeln hätten die 17-Jährige im Oberkörper getroffen. Wieviele Schüsse insgesamt fielen, werde noch ermittelt. Man prüfe, ob eine Notwehrsituation vorlag und habe damit begonnen, Zeugen zu befragen.

Erst vor wenigen Tagen hatte ein Polizist in Berlin mit einem Schuss aus der Dienstwaffe einen mutmaßlichen Einbrecher getötet. Gegen den Schützen wird ermittelt.
Spiegel
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 58
Beiträge: 5785
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Bremen: Polizist schießt 17-Jährige an

#3

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » So, 6. Mär. 2016, 13:32

Schüssen auf 17-Jährige: Verfahren gegen Polizisten

06.03.2016, 11:56 Uhr
Die Staatsanwaltschaft in Bremen leitet ein Ermittlungsverfahren gegen den Polizisten ein, der bei einem Einsatz ein 17-jähriges Mädchen angeschossen hat. Es sei noch offen, ob das Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung oder wegen versuchten Totschlags geführt werde.
Das Mädchen stand hinter einer Wohnungstür, als es in der Nacht zum Samstag durch Schüsse des Polizisten lebensgefährlich verletzt worden war. Die Polizei war wegen eines Streits bei einer Party in das Haus gerufen worden. Noch unklar ist, wie oft der Beamte schoss. Das Mädchen soll nach Informationen des "Weser Kurier" von drei Kugeln verletzt worden sein, auf Fotos der Wohnungstür sind sogar fünf Einschusslöcher zu sehen.
T-Online
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 58
Beiträge: 5785
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Bremen: Polizist schießt 17-Jährige an

#4

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Mo, 7. Mär. 2016, 04:30

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Schüssen auf 17-Jährige

Bild nicht mehr vorhandenNach dem Polizeieinsatz in Bremen, bei dem eine 17-Jährige niedergeschossen wurde, hat die Staatsanwaltschaft übernommen. Derweil sind Fotos von Einschusslöchern in der Eingangstür aufgetaucht.
...
Der Polizist feuerte in der Nacht zum Samstag auf eine geschlossene Wohnungstür, hinter der die 17-Jährige stand. Zuvor war die Tür einen Spalt breit geöffnet worden, und es sei mit einer Gaspistole auf die Beamten im Flur geschossen worden, sagte der Staatsanwalt.
...
Zum vollständigen Bericht + Video bei N24
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Benutzeravatar
Diskussionsleitung
sweetdevil31
Forum Moderator
Forum Moderator
Beiträge zum Thema: 5
Reaktionen: 58
Beiträge: 5785
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Alter: 46
Status: Offline

Re: Bremen: Polizist schießt 17-Jährige an

#5

Ungelesener Beitrag von sweetdevil31 » Di, 8. Mär. 2016, 16:04

17-Jährige niedergeschossen: Das sagt Aniques Mutter

08. März 2016 14:57 Uhr
Sie wurde an ihrem Geburtstag durch die Tür von einem Polizisten niedergeschossen. Die 17-jährige Anique liegt seitdem im Krankenhaus. Ihre Familie ist noch immer schockiert.
Es sollte eine ausgelassene Geburtstagsfeier werden, doch sie endete mit einem blutigen Polizeieinsatz. Ein Polizist feuerte durch die geschlossene Wohnungstür und traf die 17-jährige Anique. Das Mädchen konnte nur durch eine Notoperation gerettet werden, liegt seitdem in einem Bremer Krankenhaus. Inzwischen ist sie außer Lebensgefahr. Ihre Mutter und ihre Schwester wachen an ihrem Krankenbett.

"Sie hat sich so gefreut auf diesen Geburtstag", sagt ihre Mutter Martina B. gegenüber "Bild". Sie ist erschüttert über das, was geschehen ist. "Die haben in geordneten Bahnen ihren Geburtstag gefeiert und dann sowas. Das ist grauenhaft." Auch ihre Schwester Cherlyn ist fassunglos angesichts der Brutalität, mit der die Polizei bei dem Einsatz vorgegangen ist. "Wie kann man ohne Ankündigung und ohne Vorwarnung einfach in eine geschlossene Tür fünfmal reinballern? Ich verstehe es nicht", sagt sie. "Als wenn das Schwerkriminelle wären."

Polizist ist krankgeschrieben

Anique feierte ihren 17. Geburtstag in der Wohnung eines Bekannten. Die Feier wurde laut Bremer Staatsanwaltschaft durch "Dritte" gestört. Der Bekannte von Anique rief daraufhin die Polizei. Als die eintraf, waren die Störenfriede bereits weg. Als die Polizisten um Einlass baten, sei ihnen dieser verweigert worden. Offenbar dachte der Bekannte, die Streithähne seien zurückgekehrt. Kurz sei die Tür von innen einen Spalt weit geöffnet und mit einer Gaspistole nach draußen geschossen worden. Die Beamten erwiderten daraufhin das Feuer durch die Tür. Anique wurde getroffen.

Der Polizist konnte laut Staatsanwalt zu dem Einsatz noch nicht befragt werden. Er soll ein Knalltrauma erlitten haben. Staatsanwaltschaft und Innenrevision ermitteln gegen den Polizisten wegen gefährlicher Körperverletzung oder versuchten Totschlags. "Man wird genau prüfen müssen, ob der Einsatz der Schusswaffe verhältnismäßig war", sagte Passade. Die Gewerkschaft der Polizei verteidigte das Vorgehen des Beamten. "In solch einer Situation geht es ums Überleben", sagte der Bremer Landesvorsitzende Jochen Kopelke. Ob man einer Gaspistole oder einer Schusswaffe gegenüberstehe, sei generell schwer zu erkennen.
Stern
0

Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neuer Beitrag Bremen: Bremer Polizist in U-Haft | Ermittlungen laufen weiter
    von Eagle » Sa, 26. Sep. 2015, 17:07 » in Allcrime: geklärt!
    1 Antworten
    606 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    Do, 9. Jun. 2016, 19:22
  • Neuer Beitrag Linz: Mann gibt sich als Polizist aus und vergewaltigt 18-Jährige
    von sweetdevil31 » Fr, 11. Jan. 2019, 18:57 » in Österreich
    1 Antworten
    438 Zugriffe
    Letzter Beitrag von PommesAgnum
    Fr, 11. Jan. 2019, 20:41
  • Neuer Beitrag 1. Mordopfer 2018 in Bremen: 27-Jährige erstochen
    von Salva » Mo, 1. Jan. 2018, 21:27 » in Familien- und Beziehungsdramen
    0 Antworten
    618 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Mo, 1. Jan. 2018, 21:27
  • Neuer Beitrag Merrillville/ Indiana: 3-Jährige schießt auf schwangere Mutter
    von Salva » Do, 19. Apr. 2018, 18:28 » in USA
    0 Antworten
    420 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salva
    Do, 19. Apr. 2018, 18:28
  • Neuer Beitrag Bremen: 63-Jährige bei Trinkgelage tödlich verletzt l Urteil
    von sweetdevil31 » Mo, 29. Aug. 2016, 04:20 » in Abgeschlossene Gerichtsprozesse
    1 Antworten
    906 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Fr, 19. Mai. 2017, 18:41
  • Neuer Beitrag Utha: Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt
    von sweetdevil31 » Fr, 24. Mär. 2017, 18:01 » in USA
    1 Antworten
    562 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jason Darkstone
    Fr, 24. Mär. 2017, 21:29
  • Neuer Beitrag Eimsbüttel: Polizist hortete Kinderpornos! | Urteil
    von sweetdevil31 » Do, 25. Jun. 2015, 18:23 » in Abgeschlossene Gerichtsprozesse
    3 Antworten
    752 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sweetdevil31
    Mi, 13. Jan. 2016, 11:16
  • Neuer Beitrag Illinois/Chicago - Polizist erschießt zwei Schwarze
    von Eagle » So, 27. Dez. 2015, 06:47 » in USA
    1 Antworten
    474 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    So, 31. Jan. 2016, 18:26
  • Neuer Beitrag Hamburg: Nazidevotionalien und Waffenlager bei Hamburger Polizist entdeckt
    von Eagle » Sa, 23. Jan. 2016, 15:50 » in Allcrime: geklärt!
    2 Antworten
    553 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eagle
    So, 24. Jan. 2016, 15:06

Zurück zu „Sonstige Delikte“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast