Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Eltern entdecken Nazi-Chat - Sohn muss vors Jugendgericht

Verschiedene, gemischte und kategoriefreie Delikte.
Benutzeravatar
Diskussionsleitung
Salva
Administrator
Administrator
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen: 213
Beiträge: 6775
Registriert: 05.08.2014
Geschlecht:
Wohnort: Fürth
Alter: 53
Status: Offline

Eltern entdecken Nazi-Chat - Sohn muss vors Jugendgericht

#1

Ungelesener Beitrag von Salva » Mi, 8. Feb. 2017, 01:31

06. Februar 2017 - Eltern fanden auf dem Handy ihres 14-jährigen Sohnes einen Whatsapp-Chat, in dem rechtsradikale Inhalte und Pornos verbreitet wurden. Sie stellten ihn zur Rede und verständigten die Polizei. Die beließ es nicht allein bei einer Standpauke für den Jungen.

Bild nicht mehr vorhandenAuf dem Handy ihres Sohnes fanden Eltern einen Whatsapp-Chat mit rechtsradikalen Parolen. Bild: Ritchie B. Tongo/DPA

Zudem ermittelt die Staatsanwaltschaft München gegen weitere 179 Personen aus der Whatsapp-Gruppe, die sich Judenwitze, Hitlergruß und SS verherrlichende Parolen schickten.
Bei den Teilnehmern handelt es sich offenbar hauptsächlich um minderjährige Schüler. Bei dem 14-jährigen Jungen, bei dem die Eltern aufmerksam wurden, ging es dem Vater, der die Polizei verständigte, darum, die "Arischen Bruderschaft" außer Gefecht zu setzen. So nannte sich die Chatgruppe; die Eltern vermuteten einen Neonaziring, der Kinder und Jugendliche für die rechte Szene an Schulen anwirbt. Die Teilnehmer wurden durch einen Administrator der Gruppe hinzugefügt und posteten im Chat laut "SZ" täglich bis zu tausend überwiegend rechtsradikale Nachrichten.
Mehr bei Stern
0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Weitere Delikte“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast