Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

Hamburg: Razzia - Waffen und gestohlenen Autoteile gefunden

Verstöße gegen das Waffengesetz.
Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

Hamburg: Razzia - Waffen und gestohlenen Autoteile gefunden

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » Mi, 3. Feb. 2016, 19:32

Hamburger Beamte des Mobilen Einsatzkommandos haben mehrere Wohnungen und Fahrzeuge durchsucht. Ein Mann, der den Mongols zurechnet wird, wurde verhaftet. In einer Lagerhalle fand die Polizei tausende, vermutlich gestohlene, Autoteile.
Die Hamburger Polizei hat im Kampf gegen die Rocker-Kriminalität am frühen Mittwochmorgen mehrere Wohnungen und Fahrzeuge durchsucht. Beamte des Mobilen Einsatzkommandos stürmten fünf Wohnungen. In der Palmaille im Stadtteil Altona fanden die Ermittler Waffen, darunter eine Maschinenpistole mit gefüllten Magazinen. In einem Lokal in der Berner Chaussee wurde eine Machete sichergestellt. Gegen drei Männer im Alter von 27 und 28 Jahren wird wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

Bild nicht mehr vorhandenIn der Halle in Hammerbrook fand die Polizei Tausende vermutlich gestohlene Autoteile.
Bereits am Dienstag hatten schwerbewaffnete Polizisten eine Lagerhalle mit Autowerkstatt im Stadtteil Hammerbrook gestürmt. Verdächtige aus dem Umfeld der "Hells Angels" sollen in der Halle am Billwerder Steindamm Tausende Teile aus gestohlenen Autos gelagert haben. Es bestehe der Verdacht der gewerbsmäßigen Hehlerei mit Fahrzeugteilen, sagte Mirko Streiber, Leiter der Soko "Rocker".

ndr



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Waffendelikte“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 1 Gast