Schon Mitglied bei Allcrime?
Werde Teil unserer Community und du kannst auf unserer kostenlosen und werbefreien Kriminalplattform Themen erstellen, Beiträge verfassen, chatten und alle Funktionen nutzen. [Mitglied werden]

USA/Mexiko: 800 Meter langen Drogentunnel entdeckt

Diskussionsleitung
Eagle
Beiträge zum Thema: 1
Reaktionen:
Status: Offline

USA/Mexiko: 800 Meter langen Drogentunnel entdeckt

#1

Ungelesener Beitrag von Eagle » So, 25. Okt. 2015, 12:16

Zwischen Mexiko und Amerika - Polizei entdeckt 800 Meter langen Drogentunnel

Zwischen Tijuana und San Diego hat die Polizei den unterirdischen Gang entdeckt. Sogar Gleise waren im Tunnel montiert. 16 Verdächtige wurden festgenommen.

23.10.2015
Bild nicht mehr vorhandenHier waren Profis am Werk: Dieses Bild des Tunnel hat die Polizei veröffentlicht.
Der unterirdische Gang zwischen Tijuana in Mexiko und der amerikanischen Stadt San Diego verfügte demnach über Beleuchtung, Luftzufuhr und ein Schienensystem für den Transport.
Die Verdächtigen gehören ersten Ermittlungen zufolge einer kriminellen Organisation aus dem Bundesstaat Jalisco an. Dort ist das Drogenkartell Jalisco Nueva Generación aktiv, das wiederum mit dem Sinaloa-Kartell des Drogenbosses Joaquín „El Chapo“ Guzmán zusammenarbeitet.
Der Kartellboss ist vor rund drei Monaten durch einen unterirdischen Gang aus dem Hochsicherheitsgefängnis El Altiplano im Zentrum Mexikos getürmt und seitdem auf der Flucht. Das Sinaloa-Kartell gilt in der mexikanischen Unterwelt als Meister des Tunnelbaus.
Bild nicht mehr vorhandenUnterirdischer Schmuggel: Drogentunnel zwischen Mexiko und den Amerika entdeckt

faz



Link:
BBcode:
HTML:
Links zum Beitrag schließen
Links zum Beitrag zeigen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „USA“

Wer ist online?

0 Mitglieder | 2 Gäste